Braucht man für die Außenlichterkette ein spezielles Kabel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein normales Verlängerungskabel ist nicht so für Außen ausgelegt. Gegenüber einem speziellen Kabel für Außenbereiche ist es wesentlich empfindlicher gegen Feuchtigkeit. Besser wäre also ein ganz anders isoliertes Außenkabel. Aber wenn Du schon ein normales Verlängerungskabel benutzen willst, sollten zumindest Stecker und Steckdosen entsprechend für Außenbereiche ausgelegt sein.

Das normale kannst Du verwenden, wenn es heil ist. Aber ich würde im Aussenbereich neue Wasserfeste Stecker und Buchsen verwenden, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Ausserdem den Anschluss nicht auf die Erde legen, sondern in den Baum oder Strauch hängen oder auf ein erhötes Etwas befestigen. Wenn du ganz sicher gehen willst, dann kaufe Dir ein Neukabel für Aussenbereich.

Als erstes sollte die Lichterkette deutlich mit dem Aufdruck: Außenlichterkette oder für AUSSEN geignet gekennzeichnet sein und nicht vom Chinesen nebenan aus dem Billigsegment erworben. Danach ist unbedingt erforderlich auch Zuleitungen zu verwenden , die ebenfalls für den Außeneinsatz geiegnet sind..eine normale handelsübliche Verlängerungssschnur könnte diverse Probleme bereiten..

Für den Aussenbereich sollte es schon ein Verlängerungskabel mit Gummiummantelung sein. Für die Verbindungsstellen (Stecker-Kupplung) gibt es dann auch noch spezielle Kapseln, die wasserdicht sind.

Was möchtest Du wissen?