Brauch man einen wirklichen Grund um frei zu nehmen?

8 Antworten

Du kannst versuchen kurzfristig einen Tag Urlaub zu nehmen....aber wenn Ihr das Arbeitsleben richtig versteht, werdet ihr am Freitag feiern.

Du kannst Deinen urlaub so nehmen, wie Du möchtest - nur wenn dringende betriebliche Gründe dagegen sprechen, dürfte der Chef was dagegen haben.

du brauchst ihm gar nichts zu sagen, warum du frei haben willst. aber bei bestimmten situationen, z.b. jemand is gestorben wo man sofort urlaub braucht, würde i ihm sagen, was sache ist

Du kannst den Chef fragen ob er Dir freigeben mag/kann. Er muss es aber nicht machen. Und Fragen kostet nichts und es gibt dafür auch keine Abmahnung.

Weshalb? Wenn dir noch Urlaubstage zustehen, kannst du sie auch nehmen, was du in der Zeit tust, geht niemanden etwas an.

Was möchtest Du wissen?