Brandblasen öffnen oder lieber nicht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was man hier teilweise für Tipps liest. -.-

Das ist ja gefährlich. Die Brandblase muss auf jeden Fall geschlossen bleiben. Einfach kaltes Wasser und/oder Brandsalbe etc. drauf machen (Bepanthen etc. tuts auch) und Pflaster drum. Dann einfach in Ruhe lassen und es müsste bald besser werden.

Wenn die Blase aber recht groß sein sollte, solltest du sie von nem Arzt anschauen lassen. Natürlich nicht wenn du dir nur mit der Zeigefingerspitze mal auf die Herdplatte gelangt hast.

Danke. ;)

0

Lass die Brandblasen ZU! Sobald eine Wunde geöffnet wird, kann Schmutz hineingelangen, die Wunke entzündet sich und verheilt langsamer und schmerzvoller!

Gute Besserung!

Öffne sie lieber nicht, sondern lass sie von selbst abheilen. Bei mir hat ein Gel aus der Apotheke geholfen, welches einen Schutzfilm über die Haut gelegt hat.

Unbedingt zu lassen, lass sie einfach austrocknen von Innen her,machst du sie auf, dauert der Heilungsprozeß viel länger