bracht ein brother drucker zum scannen tinte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

schau doch mal ob er in der Systrg. bei Scanner und Cameras dabei steht dann nimmst du das Programm vom System...

alles q mit s. der svcanner tuts natürlich auch ohne drucker aber die meldung blockiert wie man sieht das ganze gerät die patrone muss minimal gefüllt sein abgesehen davon trocknet der kopf aus was sowieso nicht gut ist, es gibt ja refills max 4 euro DASS GERÄT IST EINE EINHEIT deswegen gehts nicht, normal wäre aus und wieder an und wenn was anderes wäre wärs dann weg

Zimmerfrau97 14.12.2012, 21:32

ja es ging dann doch, aber der drucker an sich ist echt ziemlich schlecht

0

wie gehst du vor, wenn du scannst? das ist doch meistens eine eigene anwendung oder ein icon zum scannen auf dem desktop. das sollte unabhängig vom druckmodus möglich sein.

wenn du das aber nur am gerät machen kannst, und er wegen der leeren patrone streikt, dann musst du wohl oder übel die patrone ersetzen, um auch die anderen funktionen wieder aktivieren zu können.

Du scannst höchstwahrscheinlich nur am Gerät.

Da ist klar, das er dir die Meldung ausgibt, denn ein Scan am Gerät selber ist immer mit einem sofortigen Ausdruck verbunden.

Willst du ohne drucken scannen, dann mußt du das über die Software am PC machen und den Scan dort speichern.

Nein, zum scannen braucht der keine Tinte. Nur zum drucken braucht es die.

Zimmerfrau97 14.12.2012, 18:11

und an was kann es dann liegen, diese meldung geht nicht weg

0

bist du sicher, was du geschrieben hast?? also meinst du vielleicht nicht scannen, sondern drucken?? Also zum Drucken tendiere ich zu: JA ZUm Eincannen: Nein?!

Oder verstehe ich was falsch ;) Liebe Grüße

Zimmerfrau97 14.12.2012, 18:12

ne die schrift geht net weg, und deswegen kann ich nihct scannen , kp was da los ist :I

0

Was möchtest Du wissen?