Bosnier und Kroatin. Klappt das?

2 Antworten

Wenn er mit dir den Rest seines Lebens mit dir verbringen möchte, dann sollten die seinen Wunsch akzeptieren. Außerdem, was hat das Land, aus dem man kommt mit dem Menschen selbst zu tun? Mensch ist und bleibt Mensch, egal woher er kommt.

Ist im Balkan leider nicht so, genau so wenig wie bei Türken und vielen anderen.

0

ich hab damit zwar keine erfahrung, aber die herkunft eurer famillien sollte bei euch keine rolle spielen (;

Naja das ist leichter gesagt als getan :(

0

Nein, kann nicht klappen. Kannst ihn vergessen oder deine Familie, musst dich entscheiden. Poz.

Hast du damit Erfahrung gemacht ?

0
@Marija1

Persönlich nicht, aber viele Freunde und bekannte, wo der Vater dann mal ungemütlich geworden ist und Prügel ausgeteilt hat bzw. den Sohn aberkannt hat. Und danach hatten sie keinen Kontakt mehr.. die Paare leben zusammen, aber wie gesagt, keine Eltern mehr.

0

Neznam ja kako su tebi roditelji ali moja familija bi ne ubila ..

Ja das Problem liegt nicht ganz in meiner Familie, ich denke man würde es verstehen nach einer Zeit :/ Aber ich frage mich halt einfach wie es in seiner Familie aussieht, würden sie mich akzeptieren oder eher sagen hol dir ein Bosnisches Mädchen.. :(

0
@Marija1

frag ihn doch einfach was seine familie darüber denkt er müsste es doch wissen

0
@HrvaTiiiCaa

Zur Aufklärung, die ganze Sache hat sich geregelt :) Wir haben beide drüber gerdet und gesagt wo es probleme gibt und wo nicht.. An unseren Familien wird es nicht liegen, beide würden damit klar kommen. Nur Großeltern wünschen sich halt das ich lieber einen Kroaten nehmen sollte, und anders herum genauso, aber das ist uns egal.. :) Trotzdem danke :) Hvala :)

0

Was möchtest Du wissen?