Blumen zur Urnenbestattung?

8 Antworten

In der Regel ist es so,daß die Urne in der Kirche aufgebaut ist und jeder seinen Strauß oder Gesteck dort ablegen kann.Wenn die Trauerfeier vorbei ist,nimmt man die Blumen wieder weg und legt sie dann am Urnengrab wieder erneut hin.So kenne ich das. Du kannst eine Blume,ein Gesteck oder Strauß nehmen.Wie Du möchtest.Ich würde nichts großes nehmen,kleinerHandstrauß,oder 1 Rose oder ähnliches.An einen Handstrauß,oder Gesteck kannst Du ne Schleife machen lassen.Mit vorgedrucktem oder eigenen Text.Hoffe,konnte Dir ein wenig helfen...

Das tut mir natürlich sehr leid das mit deinem Onkel. Mein Cousin ist selber vor ca. einem Monat verstorben. Es war auch eine Urnenbestattung und jeder hat ein paar Blümchen mitgebracht. Ich würde einzelne empfehlen.. Vielleicht weißt du ja, was dein Onkel für eine Lieblingsblume hat. Mein Cousin z.B. liebtes weiße Rosen. Also habe ich zwei Stück davon geholt. Aber letztendlich muss es jeder selbst wissen, wie viele und welche Blumen man nimmt.

Danke für diesen Vorschlag. Das herzliche Beileid kann ich nur zurückgeben!

0

Du kannst die Blume vor der Zeremonie auf den Sarg legen. Meist 1 rote Rose, oder auch anders färbig. Da Rosen große Achtung unter den Blumen genießen nimmt man meist diese.

Eine schönes Gesteck aus weißen Lilien wäre schön, hab ich für meine Mutter auch besorgt. Du kannst es vor der Trauerfeier in der Kirche selber vorn hinlegen, oder aber du fragst, welcher Blumenladen den Auftrag für die Trauerfeier hat: Die machen ein Gesteck für dich fertig und legen es dann mit nach vorne, ohne dass du dich darum kümmern musst. Du musst also nur bezahlen, der Rest geht von selbst.

Mein Beileid!

Danke für diesen Vorschlag. Das herzliche Beileid kann ich nur zurückgeben!

0

Hallo

du kannst von einem großen Gesteck, dass dann bei der Trauerfeier vor der URne liegt, bis zu einer einzelnen Blume alles machen. Das bleibt ganz und gar dir überlassen. Ich weiß nicht wie nahe du deinem Onkel standest aber ich finde es immer schade große Kränze auf ein Grab zu legen, die ein HAufen Geld kosten und nach ein paar Tagen verblüht sind. Lieber etwas dauerhaftes, ein Blumentöpfchen oder so.

Herzliches Beileid und Grüssle

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – zu viele Todesfälle in meinem Umkreis

Was möchtest Du wissen?