Bleibt die Kohlensäure von einer gefroren Spriteflasche nach dem Auftauen erhalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man stelle sich vor, Kohlensäure ist ein in Wasser gelöstes Gas, das sich bei normalem Luftdruck ausdehnt und Gasblasen bildet. Wo soll den das Gas hin, wenn es eingefroren ist? ( In Eiswürfelbehälter?) Also ist das Blubberwasser nicht mehr so blubbrig hinterher. Friert doch mal Champagner ein, da kommt hinterher auch nicht mehr viel, außer, dass die Flasche geplatzt ist. Auch ohne Kohlensäure würde sich das Eis ausdehnen, aber wir hatten ja die Frage nach Kohlensäure nach dem einfrieren....

Natuerlich, wie soll sie aus einem geschlossenen Behaelter denn entweichen?

Überlege mal, wo soll die denn hin sein?!? ;-)

Was möchtest Du wissen?