Blaue Haarfarbe mit hellen Ton mischen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Normalfall: Dunkel auf hell geht. Hell auf dunkel geht nicht. dies als Faustregel! Wenn du also dunkle rote Haare hast, wird das nichts, was heisst zuerst das Rot entziehen, dann die blaue Farbe. Wenn du 2 gleiche Produckte mischst, geht das normalerweise problemlos. du musst dir aber im Klaren sein, dass das was du hier vor hast für die Haare sehr mit Strapazen verbunden ist. Schädigungen sind also sehr gut möglich. Da die Haarspitzen am meisten gefährdet sind, empfehle ich anschliessend die Spitzen zu schneiden! :-)

iceei 06.02.2016, 10:58

Ich habe sehr gesunde Haare und keine Doppelspitzen. Auch nicht gerade lange Haare und mächte sie daher nicht gerne schneien. Werden meine Haare auch mit gesunden Haaren geschädigt?

0

Erst aufhellen. Am besten ist später kaum noch Rot in den Haaren.
Du kannst tatsächlich auch Blondierung in die Farbe knallen, mach ich auch, aber nur damit die besser in die Haare zieht.
Aufbewahren kannste es so nicht, die Farbe wird grau. Aber aufm Haar ist es dann blau.
Für pastell müsstest du deine Haare möglichst weiß bekommen und dann die Farbe stark mit spühlung oder Kur Mischen.

iceei 06.02.2016, 11:04

ok danke:)

0

Alle Färbungen sind nicht wirklich Pflegend. Auch sind nicht alle Haare gleich beanspruchbar. das ist nur eine Empfehling von mir nach deinem Vorhaben, die zu tun, so als Vorbeugung. Einige wenige cm. schaden da sicher nicht, wenns hilft. :-)

iceei 06.02.2016, 11:03

ok danke☺️

0

Aufjeden Fall erstmal aufhellen wen du sie jetzt einfach nur drüber färbst wird es nicht gut enden.

wenn deine Haare jetzt 40 cm sind wirst du kaum sehen, dass sie dann "nur noch 37/38 cm sind :-) Denke ich mal. Eben: wenn :-)

Was möchtest Du wissen?