Blackheartequestrian Reithose gut oder schlecht Reitleggings?

5 Antworten

Ich bin mir nicht wirklich sicher, ob das "echte" Reithosen (Leggings) sind ... die sehen genau so aus wie die Leggings, die im Teleshopping an die Frau gebracht werden sollen.

Mir wäre das zu "gewagt", sie für nicht nicht ganz kleinen Preis zu bestellen, abgesehen von dem Größenproblem, da die Rückgabe zum UK-Shop durchaus kostenspielig und kompliziert sein wird.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich finde es ein bisschen schade, dass hier zum Teil einf über die Website, die Marke oder die Bilder hergezogen wird! Ich persönlich bin ein Fan von der Marke.

Ich würde mir allerdings die Hose nicht kaufen, wenn ich wüsste das ich eh schon einen nicht sehr guten Sitz habe.

Um nochmal auf die Bilder zurück zu kommen. Ich finde es deutlich besser Leute zu sehen die mit ihrem Körper zufrieden sind. Außerdem machen diese Leute viel für ihren Körper und trainieren. Wieso also sollte man sich nicht zeigen wenn man so einen Körper hat. Es ist doch nichts tief ausgeschnitten. Es ist nur recht enganliegend.

Meine Meinung.

:)

ich trage reithosen zum reiten.

auf den bildern sind einfach hauptsächlich grosse brüste in engen kleidern zu sehen.

dein foto taugt überhaupt nicht, um zu beurteilen, wie die leggins sitzen. und auch auf der startseite der firma sind nur hintern in zu kleinen hosen und brüste in zu kleinen shirts zu sehen.

wem es gefällt... ich finde die seite recht peinlich und die stoffe sehen aus, wie die billiglaufhosen vom aldi, nur schlechter verarbeitet.

ich bleibe bei richtigen reithosen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

Der Screenshot war lediglich ein Anreiz für andere interessierte Leute, wo genau man die Produkte findet. Im Shop sieht das ganze natürlich anders aus, aber ich kann ja schlecht alles abfotografieren.

Und wenn man mal Fotos macht, möchte ich auch ein ästhetisches Bild, da sind Reitleggings mit hohem Bund, ideal.

Desweiteren war meine Frage, ob man ohne Grip im Sattel viel rutscht und ob GB andere Größenverhältnisse hat.

Nicht ob Reithosen oder Leggings besser sind..

1
@HappyGamer0503

im shop sieht das nicht anders aus. ich hab die seite mal aufgerufen. da sind alle bilder so fleischbeschau-mässig. du solltest den link mal irgendwo posten, wo es viele 13-15jährige jungs hat.^^

das sind laufhosen unterster qualität.

1
@pony

Ehm woher weißt du das die Qualität schlecht ist? Hattest du diese Hosen mal in der Hand? Denke nicht. Auf Bildern kann man das alles schlecht beurteilen...

0

😅 Du hast so recht

1

Ich weiß, die Diskussion ist über 2 Jahre her aber ich muss trotzdem mal meinen Senf dazugeben. Ich besitze 2 (Reit-)leggings und eine Hybridreithose von BHE und ich liebe sie. Die Qualität ist gut, sie sind blickdicht und obwohl die Leggings keinen Grip haben rutscht man nicht im Sattel rum, wie man es vielleicht sonst bei Leggingsstoff denkt. Was das Marketing angeht, ihre Zielgruppe ist halt die junge Generation. Es gibt immer Leute denen es gefällt und welchen den es halt nicht gefällt. Das ist einfach so.

0

Ich habe fast alle Farben. Ich trage nur noch die Leggins immer und überall. Natürlich auch beim reiten. Ich hasse allerdings grip beim reithosen, dass schränkt mir persönlich zu viel ein.

Ich habe mir gebraucht ein Set gekauft - und ich komme in den Leggins ohne Grip viel besser zum Sitzen.

die Qualität finde ich sehr gut und die Leggins ist super bequem! Ich werde mir definitiv mehr kaufen. Ich mag keine Hosen mehr mit Grip. Nur mehr (Kunst)-Leder oder so wie hier: nichts.

ich trage normal 32/34 und mir passt XS super. S wäre mir wahrscheinlich schon zu groß (bin 1.58 und habe ca. 51kg)