Bitte Hilfe für meine Avocado!?

 - (Pflanzen, Avocado)  - (Pflanzen, Avocado)  - (Pflanzen, Avocado)  - (Pflanzen, Avocado)

7 Antworten

Ja hab ihr schon mal so Substrat Düngerstäbe gegeben und gieße auch immer so dass die Erde feucht is weil Avocados ja so viel Wasser brauchen... kann es vielleicht auch an der Erde liegen? Ich hab Blumenerde mit recht viel Seramis drinnen.. aber weiß nicht... ich hab eben voll angst, dass es irgendwelche Viecher sind

Ich schreibe das nun schon zum x-ten Mal

Avokados sind keine Zimmerpflanzen das Klima im Zimmer ist zu trocken und sie gehen auf lange Sicht immer ein.

Dazu braucht es schon feuchtes Klima wie im gewächshaus oder Wintergarten.

die ist schon seit Sommer so und ich habe sie extra nicht im warmen Zimmer und gieße wenig weil Winter, sie erholt sich aber nicht und meinen anderen Avocados gehts blendend trotz Winter

0
@Nuralie

Dann freue dich das es den anderen noch gut geht. Die werden nicht alt in der Wohnung. Und falls doch sind sie irgendwann so spirrig das man sie entsorgt da Rückschnitt auch nichts bewirkt.

Im Wintergarten werden die echt schön und imposant,wie Mangos, Papaya oder litschi auch

0

Gibst du ihr nur Wasser oder auch ab und zu Dünger? Im Leitungswasser alleine sind nicht genügend Nährstoffe.

Zudem muss die Pflanze genügend Tageslicht kriegen und sollte wenn möglich nicht irgendwo stehen wo es zieht.

Es ist zu warm! Draußen ist es kalt, Du wirst die Heizug wohl anhaben ... !? o_O

Stelle die woanders hin oder 2x täglich mit Wasser versorgen! :-)

Oh: Und besorge Dir mal einen größeren Topf! ;-)

Besorg dir die App ‚Plant net‘. Dann fotografierst du deine Pflanze und bekommst Tipps, wie du weiter verfahren kannst.
Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?