Bin ich zu klein? (1,67)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rechne mal die Größen Deiner Eltern zusammen, teile das durch 2, und addiere dann 6,5 cm. Das entspricht in etwa der Größe, die Deine genetische "Zielgröße" ist (mit kleinen +/- Abweichungen). Wenn Du st. einem jahr nicht mehr gewachsen bist und noch weit von dieser Zielgröße entfernt bist, sollte das mal ärztlich angeschaut werden. Der wird ein Röntgenbild von Deiner Hand machen lassen, darauf kann mann sehen, wie weit Deine Wachstumsfugen noch offen sind und auch Dein prospektive Endgröße berechnen. Wenn nötig, wird er weitere Unetrsuchungen bzgl. einer Wachstumsstörung veranlassen. lg

habe gerade noch mal geschaut und vermute, dass Du ein Mädchen bist. Dann mußt Du bei der Rechnung 6,5cm abziehen. lg

1
@Steinbock123

Ich dachte erst, Du bist ein Junge. Für ein Mädchen bist Du eigentlich nicht zu klein :)

0

längenwachstum ist meist ziemlich stark bestimmt von vererbung. wie groß sind eltern und großeltern?

schlimm wäre, wenn du dir zu klein vorkommst und deshalb ständig unterlegenheitsgefühle hast. sieh dir mal politiker an, unter denen gibt es ziemlich kleinwüchsige, oder schauspieler, hamphrey bogart zb - was fehlt, ist im zweifelsfall nicht die zahl der zentimeter, sondern das selbstbewußtsein.

Mein Bio-Teacher hat mal gesagt, dass Längenwachstum enorm variieren kann (je nach Ernährung und Lichtbedingungen usw.)

1
@Gartenphilo

es gibt da viele seltsame zusammenhänge. zb hat man in der ersten zeit des rundfunks auf dieser erde nach wenigen jahrzehnten festgestellt, dass in den rundfunk-ländern das längenwachstum deutlich zunahm. aber allgemein kann immer noch die vererbung als hauptsache gelten.

0

ich habe auch mit 15 Jahren das wachsen aufgehört. Da war ich auch 1,67cm groß. Bin heute sogar schon wieder 3 cm kleiner als wie mit 15 Jahren. Also kann es sein, das du jetzt erstmal bei 1,67cm stehen bleibst um im alter wieder kleiner zu werden

Der Mensch wächst bis zu seinem 25.Lebensjahr. Und dann geht´s wieder langsam retour.Aber was heißt hier normal?Wer legt denn hier fest,was normal ist und was nicht?!DAS fällt aus! Warte einfach ab.Was viel wichtiger ist:daß Du gesund bist und Dich wohlfühlst!! Sollte es aus ärztlicher Sicht eventuell vielleicht unter Umständen angeraten sein,etwas nachzuhelfen,dann wird Dir Dein Arzt weiterhelfenkönnen.

Das wachstum ist erst mit 20 beendet, keine Angst, ich bin auch noch mit 17 hochgeschossen.

Was möchtest Du wissen?