Bin ich zu dumm zum Autofahren?

4 Antworten

Wenn du mit schalten und kuppeln überhaupt nicht klarkommst, kannst du mit einem Automatik-Auto Fahrstunden machen. Soweit ich weiß, darfst du dann später aber auch nur Automatik fahren.

Wenn du nicht möchtest, daß hinten jemand sitzt, könntest du dich mit dem Fahrlehrer deswegen verständigen.

Manchmal hilft auch ein Fahrlehrerwechsel. Alles gleichzeitig beachten ist natürlich am Anfang etwas viel, aber da gewöhnt man sich dran. Nervosität ist nicht nötig, ich denke das Fahren soll doch Vergnügen bereiten - die eigene Mobilität...

Ja aber bei der Prüfung sitzt ja der Prüfer auch hinten drin :/

0

fahr regelmäßig Kart, bis du die Grundbewegungen des Fahrens (schauen, beschleunigen, bremsen, lenken) flüssig, intuitiv und schnell beherrscht, dann kannst du immer noch das kuppeln und schalten dazu lernen

Versuche die anderen auszublenden! Das schalten, blinken und Spiegel solltest Du auswendig können, also Beherrschen! Und dann immer ruhig bleiben! Die Anderen können Dich am A.....bend besuchen! Denk einfach: Das kann ich, das krieg ich hin, das wollen wir doch mal sehen! Probiers einfach als wärst <Du allein im Auto!!!!!!!!!!!

Auto Gänge schalten

Kann man beim Autofahren Gänge überspringen also aus 2Gang in 4Gang? oder schadet das dem Auto und man sollte lieber nach der Reihe schalten?
In der Fahrschule habe ich gelernt rauf schalten immer in der Reihe nicht einen Gang überspringen. Beim runter schalten aber ist Gänge überspringen okay, wieso?

...zur Frage

Oft kuppeln und schalten schädlich fürs Auto?

Hallo um bei meinem Parkplatz raus zu kommen muss ich manchmal 2 bis 3 mal vor und zurück fahren, ist das schädlich?

LG

...zur Frage

Wärd ihr (männlich) nervös beim Autofahren mit 4 Mädchen im Auto?

Ich kann nicht gescheit fahren wenn so viele Mädchen im Auto sind..

...zur Frage

Ich bin verzweifelt und überfordert und bekomme das mit dem Kuppeln und dem schalten nicht richtig hin gibt es Tipps wie man das besser erlernt ?

Hallo und zwar ich hatte schon meine 10 Fahrstunde und habe immer noch totale Probleme beim Kuppeln und wann man in den nächsten gang schalten muss .Meine mum meint man hört das wenn man schalten muss aber ich merke da rein gar nichts. Ich bin kurz davor den Führerschein hin zu schmeissen . Mir fällt es auch total schwer wärend des Kuppelns und des schaltens gleichzeitig auch noch auf den Verkehr zu konzentrieren.Meine Fachlehrerin hat mir angeboten auf Automatik zu wechseln aber meine Eltern verbieten mir einen Automatik Führerschein zu machen und ich finde gang Schaltung besser weil man da nicht eingeschränkt ist bei den Autos aber ich bekomme es einfach nicht hin. Gibt es da tipps?. Was denkt ihr wie lange brauch ich noch um das zu erlernen ?. Wie kann man es schneller erlernen ?. Oder bin ich ein hoffnungsloser fall und werde es nie schaffen

...zur Frage

Nutzen Menschen, die gut einparken können, ebenfalls Hilfspunkte des anderen Autos?

Ich kann erst gut einparken, seitdem mit der Fahrlehrer markante Punkte genannt hat, wann man einlenken muss und wann gegenlenken.

Ist es Gang und Gebe bei Einparkkünstlern oder gibt es es auch Fahrschüler die einfach sofort einparken können ohne Hilfspunkte?

Bevor ich die Hilfspunkte beachtet habe, bin ich zwar in die Lücke hereingekommen, aber war viel zu weit weg vom anderen auto

...zur Frage

Solarzellen auf Autos plazieren?

Hallo Leute, und zwar kahm mir mal ein Gedanke. Könnte man nicht eigendlich Autos, Busse, usw. so herstellen, dass sie auf ihren Autodach eine flache Solarzelle hat? Dann könnte mn ja eigendlich Lichtenergie in Bewegungsenergie umwandeln. Alles was man braucht ist nur sein Auto an eine Sonnige stelle parken und so kann man Umweltfreundlich Autofahren. Währe das möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?