Bin ich magersüchtig? 1,64 m groß, 43 kg schwer

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass dich nicht beeinflussen, meine Mutter ist 1,61 und wiegt im Schnitt immer so zwischen 38 und 45 Kg. Sieht zwar nicht unbedingt wohl geformt aus, aber die hat 60 Jahre mit dem Gewicht gelebt, Kinder zur Welt gebracht und lebt immer noch und fühlt sich wohl dabei. Magersucht macht man nicht am Gewicht fest sondern mehr an der Art der Ernährung. Mach dich nicht verückt, wenn es dir zu wenig erscheint, geh zum arzt / Frauenarzt und lass dir mal eine Kiste resobitol verschreiben, dann kommen die Kilos von alleine...

20

super antwort!! magersüchtig bist du nur wenn du ein problem mit dem essen hast ess einfach ein bisschen mehr

0

Du bist hart an der Grenze, magersüchtig zu werden. Würde mal mit einem Arzt darüber sprechen.

Also ein BMI von 16 ist schon echt sehr niedrig und weist auf Magersucht hin. Ob du allerdings wirklich magersüchtig bist, kannst du nur selbst wissen, es gibt ja zahlreiche Sypthome dafür. Wenn du aber normal isst und auch sonst nichts tust, um nach dem Essen die Nahrung wieder los zu werden liegt das geringe Gewicht entweder daran, dass du noch im Wachstum bist oder das mit deiner Schilddrüse o. ä. was nicht stimmt, dann musst du aber zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?