bin ich erbärmlich, weil ich mich immer wieder melde?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erbärmlich ist vielleicht ein zu hartes Wort. Ich würde naiv sagen. So oder so ... sag dem Typen, dass er dich mal kreuzweise am A*** lecken kann. Du sagst ihr habt ne Fernbeziehung? Dreimal darf er raten, was er mit Frauen macht, die nicht so fern sind ... und von dir lässt er sich puschen, weil er weis, dass da eine ist, die ihm hinterher rennt.

Ich denke nicht, dass er mich betrügt. Er hat auch seine Eltern von mir erzählt und wollte, dass ich sie kennenlerne...

dann meint er das doch irgendwo bisschen ernst mit mir oder?

0
@Verzweifelt1537

Wie gesagt naiv ist das richtige Wort? Es tut mir Leid das sagen zu müssen und eigentlich tue ich alles um diesem Männerruf entgegen zu wirken ... aber den Prinz auf dem weißen Pferd ... den gibt’s nur im Märchen, 90% aller Männer sind nicht so ... und wenn ich jedes Mal nen Euro bekommen hätte, wenn sich er, der ja nicht so einer ist und der ja nicht bloß das eine wollte, sich am Ende doch als genau so einer entpuppt ... dann hätte ich jetzt keine Geldsorgen mehr.

diese Männer - und leider sind es viele - würden dir alles erzählen, nur damit du meinst du bist die eine und die Beine breit machst ... Vielleicht täusche ich mich, aber der meint mit dir nichts mehr ernst, vielleicht hat er es mal ... jetzt nicht mehr.

0
@Verzweifelt1537

Eltern kennenlernen heißt gar nichts. Die Freundin von meinem ex ist öfter bei denen und die Mutter hat sie auch gerne und trotzdem war er ihr Monate lang mit mir fremdgegangen. Zudem was willst du mit jemanden, der dich so abweist? Musste jetzt selber einen Schlussstrich bei sowas ziehen

0

Du bist nicht armselig, du quälst dich mit deinem Verhalten aber selbst.

Willst du wirklich jemanden der dich so wegwirft? Jeder Mensch hat verdient eine schöne Beziehung mit Wertschätzung und Respekt zu erleben. Also sag ihm wie sehr es dich verletzt. So hat er noch 1 Chance um zu erkennen wie arschig er sich verhält. Wenn er sich dann nicht wahnsinnig entschuldigt und das alles ändert, solltest du dir überlegen ob das noch eine Beziehung ist.

Ich würde ihn bei so einem Verhalten verlassen. Du musst aber die Entscheidung selbst treffen.

Ich meine wenn du schon selber merkst, dass er kein Interesse mehr an dir hat, warum versuchst du es dann noch weiter? Ignorier ihn einfach und schreib ihm nicht mehr. Beschäftige dich nicht mehr mit ihm sowie es aussieht will er nichts mehr von dir hören.

Du bist nicht mit ihm zusammen, ich glaub, dass musst du akzeptieren! Du stalkst ihn, das ist alles.

Nein, ist es nicht - aber ich würde mir das nicht geben wollen. Wenn Du Dich nicht von ihm lösen kannst, dann geh mal vor die Tür und versuche (nach Corona) Leute kennenzulernen. Das würde auch jetzt per Internet gehen. Der Typ behandelt Dich schlecht und Du hängst trotzdem an ihm. Das hast Du nicht verdient.

Was möchtest Du wissen?