bin ich einem mann abhängig und hörig geworden? oder einfach verliebt?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Therapeut hat leider recht,meine Liebe,du bist ihm hörig,denn in ihm wiederspiegelt sich dein familiäres Leben,welches du kennst.Ich empfehle dir ein Buch:Wenn Frauen zu sehr lieben,von Robin Norwood,einer amerikanischen Psychologin.Sie schildert von Frauen und Männern in ihrer Praxis,welche eben aus gewissen Gründen zu sehr liebten,weil sie eben Liebe suchten,aber die falschen.Dieses Buch wird übrigens auch von Therapeuten empfolen

ja, graueshaar, das buch ist wirklich klasse, hat mir vor gut 20 jahren sehr geholfen, mich von dem vater meines sohnes zu trennen....

gut geschrieben ist auch "Ich bin Ich" - von judith Jannberg... lg

0
@marlylie

Werd ich mir bestellen.Danke für den Typp und,für das Sternchen.lg

0

LIebe ist das eher nicht!Du solltest Deine Selbstachtung nicht verlieren,indem Du es zulässt,das dieser Mann Dich kränkt und beleidigt.Was es nun genau ist,lässt sich aus den kurzen Details nur erahnen,um Dir eine vernünftige Antwort zu geben.Vielleicht ist er ja auch nut deshalb so interessant für Dich,weil Du ihn nicht kennst und dich vielleicht gern ausnutzen und beleidigen lässt??????Denk mal an Männer,die gern von einer Domina geschlagen weden.Du kannst nur eins machen,Dich lösen von diesem komischen Mann,ich denke,er will Macht über Dich ausüben und geniesst es.Schiess ihn ab.

Ich habe dem nur eins hinzu zu fügen: Trenne dich von ihm in allen Punkten. Änder deine Handynummer, schaff dir eine neue ICQ Nummer an, änder alle wege die er hat dich zu erreichen. Des weiteren schreibst du das du in einem Heim lebst. Lege einen drauf und sage der Heimleitung das er nie wider zu dir darf. Lass das am besten noch von deinem Psychologen begründen dem du sicher mehr gesagt hast. gib dann wirklich nur denen die neuen Nummern denen du vertraust das sie nicht bei ihm ankommt. Kurz ausgedrückt versicher dich das dein umfeld dich von ihm fern hält bis du das überwunden hast.

0
@Mathias2610

Ich kann es ja nicht! Die Versuchung ist einfach zu groß, ich schaffe es nicht.. Mit Heim meinte ich zu Hause ( also ich lebe bei meinem Vater)

Aber danke für die Tipps!

0
@juliablubb

Du darfst nicht sagen,ich schaffe es nicht.Nein!Sage:Ich schaffe es,weil ich glücklich sein möchte.

0
@Felixie1

ich wäre ja glücklich.. aber nur mit ihm! ich möchte ihn für mich gewinnen!

0
@juliablubb

Ja,das hab ich mir gedacht,Gefühle lassen sich eben aus Vernunft nicht abstellen.Dann versuch Dein Glück,vielleicht hatten wir alle hier Unrecht.

0

Du musst dir einfach all seine negativen eigenschaften vor augen halten und seine guten vergessen oder wenigsten so wenig wie möglich dran denken. das mach ich immer wenn jemand meine gefühle nicht erwiedert! so kann es vll ne woche oder 2 dauern bis deine gefühle sich wandeln, wünsche viel glück das es klappt.

Sind Menschen die sich sehr freuen über den Anblick von Kindern immer pädophil?

mich beschäftigt diese Frage:

Ein Bekannter (27 Jahre alt) sagte das er totale Glücksgefühle und Herzklopfen habe wenn er Kleinkinder und Kinder im Bus sieht.

Und vor allem wenn sie ihn anlächeln. Er ist Single und hetero

Hat das etwas mit pädophilen Neigungen zu tun oder ist das einfach bloß kinderlieb?

Andere schauen im Bus und in der Bahn aufs Smartphone-da fällt es ja gerade in der heutigen Zeit auf wenn ein Mann Kinder in öffentlichen Verkehrsmitteln so verzückt anschaut oder?

Er äußerte das er in Therapie sei;aber sein Therapeut der hätte gesagt das er selbst schon in ein Mädchen von 11 verliebt gewesen sei.

Ein Therapeut der pädophile Neigung hat wird ja wohl schlecht einen anderen therapieren können.

Ich bin unsicher wie ich mit dem Bekannten umgehen soll

...zur Frage

Was passiert wenn man in der Psychotherapiesitzung weint? Wie reagiert die Therapeutin?

Hallo,

Ich muss diese Frage jetzt einfach mal loswerden, weil sie mich schon so lange beschäftigt.

Welche Erfahrungen konntet ihr machen? Was passiert wenn man in der Sitzung anfängt zu weinen?
Ich weiß, dass das von Therapeut zu Therapeut unterschiedlich ist, jedoch würde es mich einfach mal interessieren. Ist es euch schon passiert, dass der Therapeut / die Therapeutin euch in den Arm genommen hat?

Mir fällt es sehr schwer vor anderen Leuten zu weinen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es gleich in meiner Sitzung dazu kommen könnte.

Ich hoffe, dass nichts schlimmes passieren wird, deshalb hoffe ich auf einige Ideen / Erfahrungen von euch.

Lieben Dank Powerfulgirl

...zur Frage

Ich kann niemanden lieben keine richtigen gefühle?

Ich weiss nicht was mit mir ist aber jedes mal wen ich das gefühl habe ich habemich verliebt liebe ich ihn gar. Nicht wirklich ich muss ständig an andere sachen denken ich kann mich nicht einfach fallen lassen und ich weiss nicht wiso ich finde einfach kein passender Mann...

...zur Frage

Bekomme immer Gänsehaut wenn ich den Athan höre?

Ich weiß auch nicht woran dass liegen könnte, aber seitdem ich ein Kind war und den Athan gehört habe, habe ich immer eine Gänsehaut bekommen.
Dieses Gefühl war/ist unbeschreiblich für mich. Immer wenn der Muezzin die Muslime zum Gebet aufrief, hab ich diese Ehrfurcht bekommen. Ich dürfte hier eigentlich nichts über Ehrfurcht erzählen, weil ich selbst viel sündige aber dieses Gefühl ist einfach unbeschreiblich für mich.. aber wieso?

...zur Frage

Freundin Freund ausreden

Hallo, die Frage ist bitte mit Vorsicht zu genießen. Jeder kennt dieses Gefühl. Die beste Freundin, oder jmd. in den man selber verliebt ist, oder die Schwester, oder die Tochter ist jmd. verliebt, der "einfach absolut der Falsche für sie ist".

"Das hat jeder Mensch selbst zu entscheiden! Häng Dich da nicht rein!" Klar.

Was aber, wenn man wirklich weiß, meine Freundin ist z.B. wirklich ein extrem feinfühliger, sensibler Mensch und der neue Mann wird ihr einfach nur extrem weh tun. Weil man ihn vllt. sogar schon 10 Jahre kennt und wirklich drei vier andere Frauen kennt, die von ihm wirklich zerstört wurden.

Wie kann man mit der Freundin darüber sprechen, ohne ein Gefühl des Einmischens zu erzeugen? Oder sollte man wirklich all seine Gefühle zurückhalten und sie in das Messer laufen lassen, einfach damit sie die Chance hat diese Erfahrung zu machen.

Welche Argumente können sie zum Nachdenken oder noch besser zum Nachprüfen der Behauptungen bringen, sodass sie sich ein eigenes Bild machen kann?

Vielen Dank Jasmin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?