Bin ich Angeberisch?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo sprayLEE, du bekommst es am besten hin, wenn du dich immer ganz normal gibst wie du wirklich bist und wie deine allerbeste Freundin dich kennt. Hör nicht auf das dumme Geschwätz von den andern, denn die wollen nur einen Keil zwischen euch beide treiben und das würde ich nicht eingehen wollen. Denn du kannst deine Beste Freundin zeigen, daß du immer auf ihrer Seite bist, egal was Andere auch reden über euch. Wenn deine Freundin weiß ,daß du zu ihr stehst, kann es der Freund- schaft nicht stören, dann werden auch die Blicke wieder fröhlicher.!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß der Post ist schon recht alt aber ich wollte einfach auch mal was dazu sagen. xD Ich finde es total toll wie du versuchst es aus ihrer Sicht zu sehen und es ihr so "angenehm" wie möglich zu machen. Die anderen kannst du ignorieren, die haben kein Recht zu bestimmen wer mit wem befreundet sein soll. Jedenfalls würde ich mir wünschen so einen besten Kumpel zu haben. :) Ich hoffe dass ihr immernoch befreundet seid und euch das alles nicht geschadet hat. 

Mfg. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber wegen einem Handy oder Ipod brauchst du kein schlechtes Gewissen haben-das sind heute keine Luxusgüter mehr. Selbst Hartz4-Kinder haben soetwas. Denk nicht soviel darüber nach-sie wird das gar nicht interessieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das die andren nich wollen, dass du mit ihr befreundet bist klingt für mich ein bischen nach eifersucht... ansonsten wie gesagt, ipod und handy evtl. mal zuhause lassen und sie mal bei sich zu hause besuchen, du kannst nichts dafür, dass eure familie mehr geld hat und sie kann nichts dafür, dass ihre familie weniger geld hat. wenn du ihr was schenkst, könnte sie sich allerdings auch gezwungen sehen dir was zu schenken, und dann is es für sie evtl. auch doof, wenn das, was sie schenkt weniger wert ist... aber du solltest zu dir halten, sie ist ja vermutlich nicht umsoms deine beste freundin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib ihr doch einfach das Gefühl auf gleicher Augenhöhe zu sein und ich kenne sowas auch aus eigener Sicht.

Ich hatte mal so ne Schulfreundin und die Eltern waren sehr reich.Und wenn ich dann das Haus betrat.... kam ich mir immer ganz klein und mickerig vor,weil ich nicht mithalten konnte und meine Eltern eben arm waren.

Die hatten Telfon wir eben keines.Die hatten einen Farbfernseher..wir eben noch einen schwarz-weißen.Da lagen überall Tepichböden herum vom Feinsten...wir hatten eben die billige Sorte.Die hatten eine Waschmaschien und meine Mutter wusch die Wäsche in der Badewanne.

An manchen Tagen habe ich mich sehr geschämt und das wurde auch in der Schule oft breit gelatscht,das ich eben nicht so reiche Eltern hatte wie manch andere Kinder.

Aber meine Freundin hat immer zu mir gehalten und mich deswegen nie verurteilt,weil ich ja als Kind auch nichts dafür konnte,solche Eltern zu haben,die eben weniger hatten.Das hat mir dann immer das Gefühl gegeben doch wertvoll zu sein.Und vielleicht machst du es genauso und hältst zu ihr, wie meine Freundin damals;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KroemerInfo
26.01.2013, 11:09

Das ist mal eine wirklich gute Meinung dazu; ist doch schön noch wirklich gute Freund zu haben, die nicht nur auf materielle Dinge fixiert sind.

0

Gib ihr das Gefühl, als Mensch wertvoll zu sein. Und das ist eine Sache, die man mit keinem Geld der Welt kaufen kann: Anständig zu sein, einen guten Charakter haben, humorvoll und zuverlässig zu sein usw.

Das alles zählt mehr als ein iPhone oder Markenklamotten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest an der Krankheit "Kapitalismus" leiden :D Nein im Ernst, irgendwie finde ich diese Einstellung schon bemerkenswert. Wenn du nen neuen IPod bekommst könntest du ihr zb, den alten schenken etc.

MAn sollte Freundschaft aber auch nicht über Wertgegenstände definieren, insofern ist das auch schon wieder etwas heikel, weil das als "Almosen" angesehen werden könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo sprayLEE, was du hier schreibst finde ich zumindest das normalste von der Welt.

Wenn du dich wirklich zu angeberisch fühlst oder zumindest ein schlechtes Gewissen hast, dann lass dein Handy oder deinen Ipod zu Hause und steh trotzdem weiterhin zu deiner besten Freundin.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sagen wir es mal so, sorge dafür,dass du dir durch gute schulbildung etc. deinen eigenen lebensstandard ermöglichst.

warum besuchst du deine freundin nicht in ihrem zuhause? sie kann schließlich nichts dafür,wie ihre eltern leben und du klingst für mich oberflächlich,sorry!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du bist nicht angeberisch. Obwohl du zu den Reichen gehörst, hast du deinen guten Charakter behalten und stehst weiterhin zu deiner Freundin. Das ist was zählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schenk ihr doch mal was deiner teuren Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?