Bin 17 Jahre alt und kaum Bart Harre

9 Antworten

In dem Alter muss der Bartwuchs noch nicht ausgeprägt sein. Bei manchen kommt das nie so durch. Kommt auch drauf an wie das bei deinen männlichen Verwandten ist. Ist genetisch bedingt. Hormone wirst du deswegen nicht verschrieben bekommen. Das macht kein Arzt.  Gib deinem Körper Zeit, du wirst dich noch zu einem richtigen Kerl entwickeln. Wenn ich mir die Bilder von meinen Brüdern so ansehe als sie in deinem Alter waren...naja. Nun sind sie bereits Mitte - Ende 20. Da kann man schon eher von vollentwickelten Männern sprechen. Also Kopf hoch ! ;)

meine Männlichen Verwandten haben alle so ein Bart, den  man auch sehen kann ;) Opa, Vater, Cousain usw.

0
@xXxPicaldixXx

Dann warte ab. Du bist erst 17. Dadurch dass du ständig daran denkst wachsen sie nicht schneller. Also Geduld ;)

0
@wellihamster

ich hoffe du hast recht ;)

und das mit dem Rasieren stimmt das das die Haare dan schwarzer werden oder so ? x)

0
@xXxPicaldixXx

Nein, stimmt nicht. Kurze Stoppeln sind härter als längere Haare. Aber Haare werden nicht dicker oder dunkler wenn man sie rasiert. Ist ja wie bei einer Beinrasur. Ein paar Tage später sind die Häärchen am Bein ziemlich piecksig, noch ein paar Tage weiter und sie sind weich. Das liegt an der Biegsamkeit des Haares. 

0

Nicht alle Menschen haben starken Bartwuchs. Asiaten und amerikanische Ureinwohner (auch Indianer genannt) haben da ihr ganzes Leben lang nur wenig, und sie zupfen den auch aus, statt zu rasieren, weil der Bart als unschön gilt. Vor allem bei den Indianern galt Körperbehaarung als äußerst hässlich. Also, lass einfach passieren, was will, da kommt sicher noch was, und nicht jede Frau ist darüber begeistert, weil es beim Küssen kratzt -- bäh...

deswegen sucht man sich eine Frau die sowas mag ;) Und wenn mich schon dan eine Frau anspricht und den Bart habe, heist das ja ihr ist es egal ;)

0

Du glücklicher! Wenn ich  mich nicht rasiere, hab ich in 14 Tagen einen riesigen Vollbart. Das ist so ätzend, das ich auf Dich schon etwas neidisch bin.

ja ich verstehe euch ja aber ich will gerne einen haben ;)

Du kannst ja mit mir tauschen =P

0

Hab noch keinen richtigen Bartwuchs - normal?

Hallo. ^^

Ich bin 18 Jahre alt geworden, und habe bis heute noch keinen richtigen Bartwuchs. Hab jetzt ne Woche wachsen lassen, doch es sind nur paar Stoppeln zu sehen - wird denn bei mir überhaupt noch ein Bart wachsen?

Wollte unbedingt mal einen 3-Tage-Bart haben.. der leider nicht bei mir in 3 Tagen wächst. ^^ Was

...zur Frage

mit 31 kaum Bart und ne Stimme wie ein Teenie, was stimmt mit mir nciht?

Ich bin schon 31 Jahre alt und habe immernoch kaum Bartwuchs ( am Kinn - das wars) und höre mich an ( laut Leuten im TS, oder Game) wie ein Jugendlicher. Habe ich zu wenig männliche Hormone? Wwas ist mit mir los?????

...zur Frage

Bart wächst zu schnell!

Bin 17 Jahre alt und rassier mich 1 Mal die Woche, und finde das mein Bart zu schnell nachwächst. und mir gefallen stoppeln nicht. Was kann ich tun ?

...zur Frage

Wann setzt der Bartwuchs ein?

Hallo. Ich bin nun 23 Jahre alt und habe keinen ordentlichen Bartwuchs - nur Flaum, der nach dem Rasieren immer wiederkerht.

Meine jüngeren Freunde haben zum Teil schon kräfitge Vollbärte. Einen Bart zu tragen ist für mich sehr wichtig. Am restlichen Körper bin ich übermäßig stark behaart. (Rücken, Brust, Beine, Arme)

Wann kam euer Bart? Oder wann wächst der erste richtige Bart? Kann es sein, dass manche Männer niemals einen Bart kriegen? Kann man den Bartwuchs fördern?

(Häufiges Rasieren hilft übrigens nicht Leute - es fördert nur die Schnittwunden!!)

...zur Frage

Könnte es klappen?

Bin jetzt in der Endphase der Pubertät ( 17 Jahre alt ) und wollte bis Sommer jetzt Gesicht sprich Bart nicht rasieren ? Bisher hatte ich mäßigen Bartwuchs an den Seiten und an den anderen Stellen ?

Meine frage wenn ich jetzt nicht rasiere bis juli könnte das mit 3 tage bart etwas werden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?