bildet sich das zahnfleisch zurück von einem piercing?

4 Antworten

Prinzipiell kann aus zahnmedizinischer Sicht von einem Lippenbändchenpiercing nur abgeraten werden. Der Grund liegt an der dünn auslaufenden Knochenlamelle, die unter dem Lippenbändchen liegt. Durch Druckatrophie des Schmucks kann sich diese Lamelle Stück für Stück abbauen. Die Folge ist erst einmal für Dich nicht sichtbar. Da das Zahnfleisch dem Knochen langsam folgt, entsteht mit der Zeit ein "längerer" Zahn. U.U. bleibt das Zahnfleisch aber auch beständig, mit dem Nachteil, daß sich eine sogenannte "Zahnfleischtasche" bildet. Diese bietet wiederum eine größere Nische für Bakterien, sodaß sich wiederum die Knochenlamelle abbaut. Es entsteht in diesem Fall eine chronische Parodontitis/Parodontose.

gut ist es nicht, denn es kann (!) zu einem zurückgehen des Zahnfleisches kommen. Lass einfach die Tage abgeflachten Schmuck (den gibts sicher in der selben Optik) von deinem Piercer einsetzen :)

KANN, MUSS aber nicht. Bei den meisten trägt das Zahnfleisch, und auch die Zähne, Schaden davon. Sonst lass dich doch demnächst mal von deinem Zahnarzt durchchecken obs bei dir bedenklich ist.

Was sind die Nachteile von einem Lippenbändchen Piercing?

Hallo Leute, Ich wollte mir ein Lippenbändchen Piercing stechen lassen. Aber wie sehr schadet es den Zahnfleisch und den Zähnen? Tut es sehr weh wenn man es sich stechen lässt? Was sind noch nachtteile?

...zur Frage

Eskimo-Piercings --> Fragen zu Zähnen, Stechung, Risiken~

Hallo :) ich möchte mir gerne Snake Bites stechen lassen, aber darf/will nicht weil ich 4 Jahre in Kieferorthopädischer Behandlung war und meine Eltern jedes andere piercing erlauben würden, nur halt keine im Mundberech wegen den Risiken für das Zahnfleisch und die Zähne. Jetzt habe ich vom Eskimo-Piercing erfahren und habe einige Fragen dazu: 1) Kommt das Eskimo Piercing an die Zähne bzw Zahnfleisch? (eig nicht, wird ja durchs Lippenrot gestochen) 2) kann man auch ein Labret (normaler Stecker) da rein machen? O.o wenn man zB mal keinen Ring will ? (ich möchte gerne ringe (hufeisenform bla bla)) 3) Kann man eskimos auch wie Snake Bites anordnen , also eins auf jeweils einer Seite? 4) Heilen die schnell? Gibt es sonst noch irgendwelche Risiken?

Ich würde mich super doll freuen wenn ihr mir Antworten geben würdet :)

...zur Frage

Klemm-Kugel-Ring am Lippenbändchen öffnen?

Hey ihr,

und zwar habe ich ein Lippenbändchen Piercing, ein Klemm-Kugel-Ring. Ich würde allerdings gerne ein Hufeisen rein tun.

Ich weiß nicht, vielleicht bin ich echt zu doof dafür aber: wie kann ich die Kugel am einfachsten aus dem Ring machen? Ich bin da heut paar mal abgerutscht und hab es dann irgendwann aufgegeben weil ich Angst hatte mir das Piercing raus zu reisen ...

Kann mir irgendwer Tipps geben?

Dummheit lässt grüßen :D

...zur Frage

Labret - schlecht für zähne?

Heii also ich möchte mir gerne ein labret piercing stechen lassen aber ich möchte nicht, dass ich dann probleme mit den zähnen habe... Ich würde dann nach der abgeilung einen Ring tragen. Was habt ihr da so für erfahrungen gemacht, leiden die zähne/das zahnfleisch sehr darunter??

...zur Frage

Nostril Kugel weg?

Mit ist gerade die Kugel von meinen nostril piercing verloren gegangen hab jetzt nur noch den Stab drin mit einer Platte in der Nase drinne was soll ich tun?

...zur Frage

Unterlippenpiercing! Schadet es wirklich so sehr den Zähnen / dem Zahnfleisch?

Ich will schon länger ein Unterlippenpiercing (rechts o. links) und hab schon von einigen gehört, dass ich es lieber nicht machen sollte, da es den Zähnen und dem Zahnfleisch sehr schaden soll.

Jetzt wollte ich mal von "Betroffenen" hören, was ihr dazu sagt und wie eure Erfahrungen mit einem Unterlippenpiercing sind.

Außerdem, wie lange würde es ungefähr dauern, bis das Loch nach der Rausnahme komplett zu bzw. kaum sichtbar ist?

Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?