Bilder Gastronomie Gesundheitsamt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das könnte unter die unauthorisierte Ausgabe von firmeninternen Angelegenheiten vors Arbeitsgericht gehen. Wenn soetwas bei dir vorhanden ist: Freunde warnen und nichts irgendwo erkennbar von dir einreichen. Bei Gesundheitsämtern ist das ne andere Sache, da bekommst du sogar ne gewisse Anonymität. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Falle so grober Hygieneverletzungen darfst Du Bilder machen (solltest Du auch) aber Du darfst sie NUR den zuständigen Stellen zur Verfügung stellen.

Du darfst diese Bilder NICHT veröffentlichen.

Das Gesundheitsamt und das Ordnungsamt sind amtliche Empfänger, denen du diese Bilder zur Verfügung stellen solltest (und sogar musst) - schließlich geht es hier um Deine Mitwisserschaft bei einer Straftat.

Du bist bei Kenntnis solcher Zustände zur Anzeige sogar verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn McDonalds das rausfindet, wirst du gefeuert. Ich würde das Anonym schicken. Strafbar ist das glaube ich aber nicht, Bilder zu machen. Immerhin ist es ja eigentlich die Pflicht jedes Bürgers, Missstände anzuzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?