Bilder auf SD-Card verschieben, aber es geht nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das Problem bei Android 4.4 kenne ich auch noch. Da ist der Schreibzugriff auf die externe Karte gesperrt. Lade Dir mal den Dateimanager File Commander aus dem Play Store runter. Das war bei mir zu der Zeit der einzige unter Android 4.4 der vollen Zugriff auf die externe Karte hatte. Dann brauchst den Umweg über den Computer nicht.

Vielleicht schreibst Du mal ob's funktioniert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@PinkBird1995,

auch ich fotografiere mit meinem Telefon.

Zu Haus verbinde ich das Telefon mittels eines USB Kabels mit meinem Rechner und greife mit einem Datei Manager auch auf das Dateien System des Telefons zu.

Ich verschiebe alle neuen Fotos auf meinen Rechner, benenne alle Fotos um, kopiere die Fotos in mein Foto Archiv auf der externen Festplatte meines Rechners und verschiebe die Fotos wieder zurück auf mein Telefon, hinein in mein Foto Archiv auf meinem Telefon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe jetzt Android 6, aber unter 4 war`s ähnlich.

Schau mal ganz unten in den Systemeinstellungen unter Sicherheit.

Da gibt es einen Punkt Unbekannte Herkunft, Installation von Apps aus unsicheren Quellen zulassen.

Bessere Lösung: Lade Dir die App bei Google runter, dann klappt's auch!

Ohne App geht's aber auch: Smartphone mit USB Kabel an den Computer anschließen, alle Bilder vomTelefon auf den Computer kopieren, dann auf dem Handy löschen und auf die Karte schieben.

Natürlich solltest Du dann für die Zukunft auch einstellen, dass Fotos auf der Karte gespeichert werden, sonst machst Du das immer wieder!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht lädst dir einen File Manager runter ich habe gehört File Commander ist ganz gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?