Bienen urplötzlich in komplett geschlossener Wohnung. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist Du Dir sicher, dass es sich um Bienen handelt? Könnten es nicht auch Wespen oder gar Fliegen sein? Wenn es Fliegen sind, dann hat wahrscheinlich eine Fliege vor einiger Zeit Eier dort abgelegt, aus denen dann Larven und jetzt fertig entwickelte Fliegen wurden. Falls es sich tatsächlich um Bienen handelt, sind es dann Honigbienen oder eine der 600 Arten von Solitärbienen?  

Also so ein ähnliches Problem hatte ich in meinem Haus auch schon mal. 

Kann es sein, dass du vielleicht etwas von draussen mit rein trägst? Bei mir war es das Kamin holz wo ständig welche mit herein gekommen sind. 

KayKaySch 07.07.2017, 03:17

Aber das würde nicht erklären warum es seit drei Tagen jeden abend zwischen 23:00-4:00 passiert. Dann müsste ich sie doch bemerkt haben. Und das drei tage hintereinander ist sehr unwahrscheinlich.

1

Du wirst bestimmt alles abgesucht haben aber irgendwo muss es einfach ein Loch geben wo sie reinkommen. Aus dem nichts können sie nicht kommen. Vielleicht ein Loch im Netz?

KayKaySch 07.07.2017, 01:28

Das einzigste Loch im Netz ist am Balkon. Das kann es nicht sein da die Bienen sich nur in meinem zimmer aufhalten.

0

Wir hatten das auch mal, du musst schauen wo die hinfliegen/wo sie herkommen.
Bei uns war es so dass sie sich im Fensterrahmen eingenistet hatten 😄

KayKaySch 07.07.2017, 01:34

Vor keinem unserer Fenster ist sowohl tagsüber als auch nachts keine einzige Biene. Ich habe die letzten wochen noch nicht einmal eine die nur vorbei geflogen ist gesehen oder gehört. Aber danke für den Tip ich werde gleich am morgen mal nachschauen sobald es wieder hell ist.

0

Was möchtest Du wissen?