biene als haustier?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

kein,kann man nicht. 65%
ja,kann man 35%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ja,kann man

schon,aber sie leben nicht lange und ein richtiges haustier ist es zwar nicht musst nur ein gläschen oder ein platz für sie finden...aber lange leben tut sie nicht

kein,kann man nicht.

da sie sich nicht "halten" lassen. sie war durch das bier und den zustand, fast ertrunken zu sein, bestimmt total benebelt, deswegen ist sie auf deinem arm gekrabbelt und nicht sofort weggeflogen

kein,kann man nicht.

nein das glaube ich nicht. aber du kannst dir ja einen bienenstock in den garten stellen, das wäre ja fast so was in der art?

HILFE! Wie kann ich ihr helfen?

Hallo, ich habe vorhin eine Biene unserem Teich gerettet, sie kann auch noch alle Beine bewegen und bewegt den hinteren Rumpf, was die gesunden Bienen immer machen. Einer ihrer Flügel klebt jedoch an ihrem Körper fest und sie bewegt und putzt sich sehr langsam.

Was kann ich tun, damit sie sich schneller erholt (wenn es noch möglich ist und ich etwas tun kann)?

Ich habe sie bereits in unseren Wintergarten getan, weil es dort wärmer ist.

...zur Frage

Umgang mit Bienen beim Essen und Trinken?

Hallo,

ich esse gerne im garten oder im Sommerurlaub Täglich immer draußen(Morgens,Mittags,Abends). Jetzt ist meine Frage grade im Sommerurlaub fliegen viele Bienen umher und wollen auch was von meinem essen abhaben.

Wie soll ich mich verhalten? Wenn ich Sie an mein Saft glas lasse läuft Sie Gefahr zu ertrinken. Wenn Sie was vom Essen haben möchte ein stück abbrechen und zur Seite legen? Allgemein sollte ich die Biene an unserem essen Teilhaben lassen?

Ich stelle diese Frage aus moralischen Gründen für mich selbst.

...zur Frage

Wann benutzt die Biene welchen Tanz?

...zur Frage

Ist es normal fliegen vorm ertrinken zu retten?

Ist das normal das ich versuche Tiere vorm ertrinken zu retten also so kleine Tiere wie fliegen oder Bienen ? Zum Beispiel wenn in der spüle oder so eine fliege am ertrinken ist, rette ich sie und leg sie irgendwo hin wo sie sich abtrocknen kann. Einerseits nerven sie wenn sie immer so um einen rum fliegen aber andererseits will ich auch nicht das sie sterben. Meine Freunde gucken mich dann immer komisch an und sagen das das nich normal sei.. stimmt das?

...zur Frage

Katze hat Biene gegessen und wieder ausgespuckt. Was tun?

Hallo, Meine Katze Luna hat eine Biene gegessen, hat sie aber wieder ausgespuckt. Als ich nach geschaut hatte, hatte sie die Biene etwas bewegt, entweder sie hat gelebt oder es waren nur die Nerven die sich bewegt haben. Luna verhält sich normal. hat vorher wo sie die Biene ausgespuckt hatte, hatte sie mehrmals mit der Zunge ihre Schnauze abgelegt und jetzt spielt sie... so als wäre nicht gewesen sein.

Der Stachel der Biene war nicht herausgefallen, der war noch bei der Biene dran.

Soll ich es mir mal beobachten oder soll ich gleich ins TK gehen??

...zur Frage

Eine Biene gerettet vor der Kälte?

Hallo,

ich habe eine Biene vor meinen Fenster in der Kälte gefunden und dachte das sie tot wäre. Seit 2 Wochen kämpft die Biene aber schon um ihr überleben. Jetzt habe ich sie mit rein genommen in meine Wohung und sie ist nicht mehr so verstarrt wie vorher. Sie ist jetzt aktiver und lebendiger. Ich habe auch vor sie über den Winter in meiner Wohung in einen Karton mit Luftlöchern, Wasser und Nahrung zu behalten damit sie überlebt. Nur was fressen eigentlich Bienen? Was könnte ich der kleinen Biene anbieten?

Bitte schnellst möglich um eure Hilfe. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?