Bewerbungsschreiben nach Zuweisung vom Arbeitsamt. Die letzte Bewerbung liegt schon über 35 Jahre zurück. Könnt ihr mir helfen, wie schreibe ich das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Jane,
guck dir mal hier die Vorlage an.
http://www.azubiyo.de/berufe/hauswirtschafter/bewerbung/

Ein Anschreiben und Lebenslauf ist doch die Basis für deine weiteren Bewerbungen. Sicher wirst du noch viele schreiben.

Fang einfach mal an und stelle die Sätze etwas um. Fülle deine Details. Weniger ist oft mehr.

Versuchs einfach mal. Im Anschluß kannst du deine Bewerbung hier nochmal posten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jane52
31.01.2016, 16:26

Hallo safur, vielen Dank für den Link. Werde ich mir gleich mal anschauen :-)

0

Hallo Jane52,

aus Deinem Fragetext ist mir nicht so ganz klar geworden, ob Du die von der Arbeitsagentur vorgeschlagene Stelle willst oder nicht.

Wenn ja: der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Wenn nicht: so eine Bewerbung bekommst Du sicher auch alleine hin. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?