Bewerbungsgespräch - Frage nach dem Gehalt

6 Antworten

Zurückhaltung kann gut sein, aber es geht schließlich um einen wichtigen Punkt des Arbeitsvertrages. Jetzt noch einmal nachzufragen ist aber sicher nicht so klug. Warte bis man Dir den Vertrag zuschickt. Manchmal bekommt man ein Anfangsgehalt mit der Zusage, es nach erfolgreicher Einarbeitung um einen bestimmten Betrag zu erhöhen.

Also ich würde da nachfragen. Geld ist ja wohl der Grund warum du arbeiten gehst oder ... Das ist eine Frage, die Chefs regelmäßig hören, da sollte man keine Angst vor haben

Gehaltsfragen würde ich bei einem Ausbildungsgespräch nicht machen. Bei einem Arbeitsverhältnis ist es allerdings dein gutes Recht danach zu fragen, mit welcher Bezahlung du rechnen kannst. ISt auch vom Chef abhängig, manche fühlen sich dann auf den Schlips getreten.

Meines Wissens ist es immer dein gutes Recht nach deinem Gehalt/Lohn zu fragen. Bei mir war es jedoch immer so, dass mich der Interviewer immer gefragt hat was ich für eine Gehaltsvorstellung habe und dann wurde ein wenig gefeilscht.

0

Was heißt es, wenn der Arbeitgeber im Bewerbungsgespräch nicht auf die Frage nach dem Gehalt antwortet?

Ich habe mich auf eine Führungsposition beworben. In der Stellenausschreibung wird angegeben, dass ein Haus-Tarifvertrag Anwendung findet, dessen Gehaltsstufe nicht angegeben ist, und auch der Tarifvertrag ist nicht öffentlich einsichtlich. Beim Bewerbungsgespräch waren einige Personen anwesend, auch der Leiter Personal. Gegen Ende des Gesprächs konnte ich einige Fragen stellen, nach inhaltlichen Fragen habe ich auch danach gefragt, wie hoch das Gehalt nach diesem Tarif ausfällt. Der Personalleiter hat darauf geantwortet, dass er dies nicht wüsste und es sich nach der Verantwortung bemisst. Er wollte/konnte mir keine Angaben machen. Dies hat mich wirklich verwundert, ... ich solle mich in den nächsten Tagen bei der auch anwesenden Personalreferentin über das Gehalt erkundigen. Was könnte das bedeuten? Und welche Gründe könnte dieses Verhalten haben? Ich habe es als äußerst unprofessionell wahrgenommen.

...zur Frage

Im Bewerbungsgespräch bzgl AG gelogen, zusagen?

Ich hatte am 2.2. ein Gespräch für meinen Traumjob, allerdings fing ich am 1.1. bereits einen neuen Job an. Beim Vorstellungsgespräch erwähnte ich nichts vom neuen Job, sondern behauptete, ich würde noch beim alten AG sein. Nun hab ich eine Zusage bekommen und ein mulmiges Gefühl. Was wären die Konsequenzen, wenn dies rauskommt?

...zur Frage

Richtige Kleidung beim Vorstellungsgespräch bei der Bank?

Nicht ganz unwichtig ist ja auch die richtige Kleidung bei einem Bewerbungsgespräch, insbesondere bei der Bank. Welchen Dress-Code sollten Bewerber einhalten und was sind No-Go`s bei einem Vorstellungsgespräch? Es kommt ja vielleicht auch gerade unter Bewerberinnen vor, dass man sich "zu modisch" und somit nicht konform kleidet.

...zur Frage

Bewerbungsgespräch und das Gehalt?Besprechung?wie viel verdiene ich?

Meine frage lautet wie folgt:

Bespricht man das Gehalt bei dem ersten Vorstellungsgespräch,wenn man eine Ausbildung starten möchte?

Die Branche ist 40 Mann groß und habe Montag ein Bewerbungsgespräch für den Beruf als Kaufmann für Büromanagement

Wie viel denkt ihr verdiene ich im ersten Ausbildungsjahr in dieser Branche mit 40 Mann? Mehr als 800Euro?

Vielen dank für eure Antworten

...zur Frage

Vorstellungsgespräch nach Gehalt fragen?

Ist es bei einem Vorstellungsgespräch für eine Lehrstelle in Ordnung wenn man fragt wie hoch das Gehalt in der Ausbildung ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?