Bewerbung Krankenschwester Chancen?

4 Antworten

Du brauchst in Niedersachsen KEIN Abitur für die 3jährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Realschulabschluss ist Voraussetzung. Es gibt gesetzlich auch kein Mindestalter mehr für die Ausbildung. Ob du schon eine Ausbildung hast oder nicht, ob du schon mal ein Praktikum in dem Bereich gemacht hast, ist irrelevant. Auch entscheidet nicht die Personalabteilung darüber, ob du genommen wirst, sondern der Pflegedirektor/ Pflegedienstleitung/ Schule. Neben deinen Noten entscheiden vor allem deine sozialen Kompetenzen darüber ob sie dich nehmen. Wenn es dir nur darum geht, im Krankenhaus zu arbeiten, kannst du das auch mit einer abgeschlossenen Altenpflegeausbildung, MTA, Assistenzausbildung.... die Kliniken nehmen bevorzugt motivierte Menschen. Der Jo ist hart und im Vergleich zur Pflegebedürftigkeit der Bevölkerung fehlen an allen Ecken und Enden Pflegekräfte. Wenn du die Ausbildung machen willst, wirst du auf jeden Fall eine Klinik finden, die dich einstellt. Die sind heutzutage nicht sehr wählerisch.

So recht habe ich deine Frage nicht verstanden.

Was ist eine Vorausbildung in einem pflegerischen Beruf?

Hast du einen ca. 500 Stunden dauernden Kurs zum Helfer in der Pflege, oder die einjährige KPH Ausbildung gemacht.?

Die von dir benannte Vorausbildung in einem pflegerischen Beruf sagt nichts aus, was du erlernt hast.

Hast du eine 3 jährige GuK Ausbildung mit Examen?

Oder arbeitest du in einer Pflegeeinrichtung als Helfer in der Pflege?

Mit deinen doch sehr schwammigen Angaben zu deiner Qualifikation ist es schwer dir gezielte Ratschläge geben zu können.

Und seit einem 3/4 Jahr in der Pflege arbeiten, da fängt man gerade an die gesammelten Erfahrungen eigenständig um zu setzen und selbstständiger zu werden.

Hast du die 3 Jährige GuK, dann kannst du dich auf eine Stelle als GuK bewerben.

Hast du keine 3 jährige Ausbildung, wird das im Krankenhaus schon problematischer. da könntest du als Stationshilfe eingestellt werden.

Willst du dich um eine GuK Ausbildungsstelle bewerben, brauchst du mind. den Realschulaabschluß.

Hier einmal ein Link zu diesem Thema:

https://www.ausbildung.de/berufe/krankenpfleger/

Ich besitze eine abgeschlossene Ausbildung ,hier in Sachsen zwei jährig, zu KPH.

0

die städtischen Kliniken bestehen auf Abitur. Es gibt aber andere Träger wie z.b. Diakonie die auch unter Umständen mit gutem Realschulabschluss einstellen. Man muss ja eh einen Einstellungstest mavhen

Was möchtest Du wissen?