Bewerbung in Job ohne Berufserfahrung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich meine jetzt so ganz persönlich, du wirst ja nicht einfach so den Berufwechseln weil du einfach irgendeinen job brauchst sondern es hört sich so an weil du es von Herzen willst, dann schreibe es doch auch einfach Ehrlich rein, dass du deinen Traum verwirklichen willst.....? warum nicht wieviele teenys machen erstmal irgendeine ausbildung dass sie was haben und orientieren sich dann um und geben es halt dann auch ehrlich zu, dass es damals nicht das war weil z.B. Kundenkontakt gefehlt hat und sie deshalb jetzt Verkäufer werden wollen...

Mein Traum den ich momentan verwirklichen möchte, ist ja nicht unbedingt die Produktion. Aber leider bin ich an einem Punkt wo ich sage, ich würde fast jeden Job annehmen, nur um aus der jetzigen Firma rauszukommen!

0

Der Begriff "Produktionsmitarbeiter" ist so Wischiwaschi, dass es sich kaum sinnvoll begründen lässt, warum du ausgerechnet in der Produktion arbeiten willst. Du kannst höchstens schreiben, warum du in deinem jetzigen Berufsfeld nicht mehr arbeiten möchtest, was im Bewerbungsanschreiben allerding in der Regel weniger gut kommt ... oder du musst konkret werden, was es in der Produktions genau sein soll ... Maschinenführer, Fließbandhansel, "Ausfeger" ....

Das es dich schon oefters faszienirt hat diesen job auszuueben ect.

Schreib vielleicht auch welche gruende dich antreiben den job zu wechseln und weswegen ausgerechnet diesen

Ich kann ja nicht wirklich schreiben, dass ich wegen Mobbing die Firma verlassen möchte. Vielleicht würde der neue Chef es so auslegen, dass ich nicht belastbar bin (was aber so nicht richtig ist)

0

Weil du ihn gerne machen würdes.

Was möchtest Du wissen?