Bewerbung bei UPS mit negativem Führungszeugnis ( 2 Einträge)

4 Antworten

Also ich weiß das du bei DHL keine Chance hättest Da du bei DHL nur rein kommst, wenn du nur den hässlichen Adler drauf hast.. Ich nehme mal an, das es bei UPS wohl genau so laufen wird. Kann aber auch sein das ich mich Irre. Wünsche dir auf jeden Fall viel erfolg :)

Sieht schlecht aus. Die werden sich doch keinen einstellen, der wegen eines Eigentumsdeliktes  vorbestraft ist.

Leergeklaute und ganz verschwundene Paketsendungen haben sie auch so genug, ohne  daß Du da auch noch mit mischst.

 

PS: Ja, ja, ist klar,  völlig unschuldig an den Einträgen. 

Fahren ohne Umweltplakette ist eine Ordnungswidrikeit und erscheint nie in einem Führungszeugnis. Da mußt Du Dir schon was besseres einfallen lassen. 

Und  eine Betrugshandlung ebenfalls nicht. Entweder hast Du mehrfach zugeschlagen,  oder so heftig, daß es dem Staatsanwalt schon beim ersten Mal gereicht hat.

Also: Nicht alle Leser hier sind  so dumm wie Du sie gerne hättest. Mitunter lesen auch welche mit, die von der Materie mindestens schon mal gehört haben.

5

Auf solche Klugscheisser wie dich, kann die Welt auch getrost verzichten! Wahrscheinlich warst du in deinen früheren Leben Rechtsanwalt, Staatsanwalt und Polizist zugleich. Was willst du den Leuten hier eigentlich unterstellen? Nenn mir mal das Datum wo du Dir mein Führungszeugnis angesehen hast, das du so genau darüber bescheid weißt. Echt, such dir ein anderes Hobby wo du die Leute so dumm von der Seite anmachen kannst. Und wenn du unzufrieden mit dir selber bist, kann hier in diesem Forum niemand dafür. Such dir mal Freunde!

0
5

Wenn man keine Ahnung hat dann einfach mal die F... halten. Du hast aber recht nicht alle sind dumm sonder nur du, und wenn du davon nur gehört hast solltest du vieleicht besser ganz die Klappe halten denn ich weiß was bei mir steht und was nicht und ich weiß auch warum das so ist. Wenn ich hier sehe wie du die Leute angreifst dann kann ich mir das nur erklären das du früher in der Schule wohl Asiball warst und deine Wut jetzt hier raus lassen musst.

0
5

Kannst du auch deinen Namen tanzen???

0

Beides steht normalerweise nicht im Führungszeugnis, Betrug nur bei schweren Delikten, bist du dir sicher, dass du da nicht was verwechselst?!

Zuverlässigkeitsüberprüfung Schufa

Ich habe heute eine Jobzusage für den Beruf des Luftfahrtsicherheitsassistent §5 bekommen. Leider habe ich negative Schufaeinträge (z. B. Eidesstattliche Versicherung und weitere offene Rechnungen). Einträge im Führungszeugnis (Straftaten) hatte ich noch nie. Kann mir jemand sagen ob ich trotz dieser negativen Schufaeinträge die Zuverlässigkeitsüberprüfung bestehe? Wird die Schufa überhaupt abgefragt?

...zur Frage

Nachträgliche Löschung möglich?

Guten Abend,ich habe 2 Eintragungen in meinem Fühurngszeugnis, Betrug, einmal 20 TS und einmal 60 TS.Die stehen nun in meinem Führungszeugnis.Jetzt ist nachträglich eine Gesamtstrafe gebildet wurden von 65 Ts insgesamt.Sind die Eintragungen jetzt raus?Ich muss am 31.08.2017 ein eintragungsfreies FZ abgeben, damit ich meine Berufanerkennung zur Altenpflegrin bekomme.Wenn ich es jetzt neu beantrage das Führungszeugnis, sind die Einträge raus? Wie lange dauert es bis sie raus sind? Muss ìch das beantragen?

...zur Frage

Ausbildung im öfftl. Dienst trotz Führungszeugniseintrag?

Sind hier Leute (aus dem Personalamt) im Öffentlichen Dienst anwesend?

Ich muss in Erfahrung bringen ob eine Einstellung/Ausbildung im öff. Dienst (Angestellter, NICHT Beamter) grundsätzlich ausgeschlossen ist, wenn ein Eintrag im Führungszeugnis gelistet ist. Ein Eintrag ist durch Schwarzfahren gekommen (trotz Monatsticket! Habe es versucht anzufechten, war zwecklos, da mein Monatsticket nicht namengebunden ist - komplizierte lange Geschichte), der andere ist aus reiner "Blödheit" entstanden, da durch ein schlimmes Burnout (klingt doof, ist aber so) versäumt wurde rechtzeitig zu melden, dass Ausbildungs-Beihilfe nicht mehr benötigt wurde, da Arbeitslosengeld empfangen wird. Mir wurde damals nicht geglaubt und ich hatte keine Kraft zu kämpfen. Sehr ärgerlich beides und schon ein paar Jahre her. Ich habe nie vorsätzlich etwas "verbrochen" und will nicht für zwei Fehltritte mein Leben lang büßen müssen. Mir wurde eine tolle Ausbildung angeboten und jetzt sitz ich heulend vor meinem Führungszeugnis, das gestern angekommen ist. Ich hatte einen guten Eindruck hinterlassen beim Bewerbungsgespräch und Test - alles umsonst?

Um gleich etwas zu klären, es sind nicht genug Jahre vergangen um die Einträge streichen zu lassen.

Vielleicht weiß einer von euch, ob es zwecklos ist. Danke schon mal

...zur Frage

Darf mein ehemaliger Arbeitgeber, bei dem ich nun seit über 1 Jahr nicht mehr tätig bin, nachträglich ein erweitertes Führungszeugnis §30 von mir verlangen?

Ich hatte in einer privaten Kindertageseinrichtung gearbeitet, welcher durch Eltern und Fachkräfte aus Eigeninitiative aufgebaut wurde. Bis heute ist die Einrichtung als eingetragener Verein immernoch beständig. Ich war bis März 2016 dort als staatl. anerkannte Erzieherin tätig und bin mir sehr sicher, damals ein erweitertes Führungszeugnis nach §30 für die Einrichtung beantragt zu haben. Mittlerweile hat sich der komplette Vorstand (bestehend aus Eltern) erneuert und es gab wohl einige Umstrukturierungen in der Einrichtung. (Personalwechsel/Leitung usw) Nun hatte ich vor 2 Wochen ein abholschein für ein Einschreiben im Briefkasten, welches ich grade noch so abholen konnte (4 Tage nach Erhalt des Schreibens!) In diesem Einschreiben setzte mir der Vorstand eine Frist, dass erw. FZ nachzureichen, da während meiner Tätigkeit ("angeblich") kein FZ von mir vorlag. Der Vorstand müsse dies dem Jugendamt vorlegen. Als ich dieses Einschreiben gelesen hatte, hatte ich nun 2 Tage (!) Zeit das FZ zu beantragen. Ist das denn so rechtens? Obwohl ich jetzt seit über 1 Jahr dort nicht mehr arbeite, dürfen die das denn? Und ist es erlaubt, wenn ich eine Kopie meines aktuellen FZ dort hinschicken würde? Ich bedanke mich schonmal ❤-lich für aussagekräftige Antworten! 🤗🌻

...zur Frage

Kann ich trotz eines negativen Führungszeugnis als Pflegedienstleitung arbeiten?

Hallo, ich habe einen tollen Job als PDL mein AG verlangt ein FZ und ich habe zwei Einträge wegen Betrugs. Wird der neue AG mich in der Probezeit kündigen oder sind solche Einträge in dieser Position nicht relevant . Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?