Bewerbung bei McDonalds - in Ordnung so?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Nach langer Elternzeit und nur wenigen Aushilfsjobs in der Vergangenheit möchte ich mich nun endlich beruflich weiterbilden. Ich habe mich gut über ihr Unternehmen informiert und weiß daher, dass es bei McDonalds auch für Berufsanfänger ohne Ausbildung gute Einsteigsmöglichkeiten gibt und zudem auch die Chance, weiter nach oben zu kommen."

hat nichts dadrin zu suchen

 

Da ich weiß, dass mein Lebenslauf nicht viel hergibt,

Zuviel Ugs.

 

 

Warum hat es nichts in der Bewerbung zu suchen, was ich in der Vergangenheit gemacht habe und dass ich mich über das Unternehmen informiert habe?

Wie würdest du denn den unteren Satz formulieren? Ich hatte überlegt zu schreiben ..."dass mein Lebenslauf nicht sehr aussagekräftig ist..." - das ist aber ja, nur leider in die falsche Richtung :-(

0

Fast perfekt. Den Halbsatz "Da ich weiß, dass mein Lebenslauf nicht viel hergibt", würde ich durch eine neutrale Formulierung ersetzen.

Und statt "weiterbilden" solltest Du "weiterentwickeln" schreiben...

z.B. Ich freue mich über ein persönliches Gespräch und eine Gelegenheit...

0

Mit der Bewerbung bist du eigentlich schon überqualifiziert für McDonalds. Sollte auf jeden Fall locker reichen, um Probearbeiten zu dürfen.

Danke :-) Das macht mir etwas Mut.

Ich war auch überrascht, dass man sich da jetzt schriftlich bewerben muss, hab vor vielen Jahren mal bei Burger King gejobbt und da war es noch üblich, dass man bei diesen beiden Fast-Food-Restaurants einfach vorbeigeht, nachfragt und direkt eingestellt wird.

0

McDonald's, als was bewerben?

Hallo,

ich bin zur Zeit Schülerin der 11. Klasse und 17 Jahre alt. Leider muss ich aus gesundheitlichen Gründen mein Fachabitur abbrechen. Nun möchte ich mich bei McDonald's bewerben, damit ich nicht nur 1 Jahr lang rumsitze.

Dort gibt es verschiedene Stellenbezeichnungen: Mitarbeiter im Restaurant m/w; McCafè; Gästebetreuer

Außerdem gibt es Vollzeit, Teilzeit und 450€-Basis.

Nun zu meiner Frage: Als was soll/darf ich mich bewerben (altersabhängig)? Wie viel ist Teilzeit, wie viel ist Vollzeit, und wie viel 450€-Basis? Bitte um Erklärung.

...zur Frage

Bewerbung gut so?

Hallo, ist das Anschreiben so in Ordnung? Hat jemand Verbesserungsvorschläge?

Die Bewerbung ist nicht von mir und ich habe noch keine Bewerbung geschrieben, meint ihr ich kann mich noch für dieses Jahr bewerben?

Lg

...zur Frage

Bewerbung für McDonalds - kontrolllesen?

Das dick gedruckte heißt, dass ich mir dort noch nicht sicher bin und bitte euch um Ideen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Auf der Suche nach einem Nebenjob bin ich auf ihr Unternehmen gestoßen. Ihre Präsenz in den Medien und im Internet hat mich davon überzeugt, ein Teil Ihres Teams zu werden.

Zurzeit besuche ich die 11. Klasse des Oberstufenzentrums in XXX und absolviere dort mein Fachabitur im Bereich „Sozialwesen“.

Da ich schon als Aushilfskraft in gastronomischen Bereich arbeitete, sammelte ich bereits Erfahrungen im Umgang mit Kunden. Aufgrund meiner aufgeschlossenen Art fällt es mir leicht, auf Menschen und deren Wünsche einzugehen. Durch meine Tätigkeit als Kellnerin in der gehobenen Gastronomie habe ich mir vor allem in Sachen Service, Beratung und Kommunikation ausgeprägte Stärken verinnerlicht, die für Sie sehr vorteilhaft sein können.

Mit mir gewinnt Ihr Unternehmen einen Mitarbeiter, der motiviert, belastbar und aufgeschlossen ist. Außerdem habe ich in früheren Tätigkeiten ausgeprägte Kommunikationsstärke, außergewöhnliche Einsatzbereitschaft und starke Kundenorientierung unter Beweis stellen können.

Ich würde mich sehr freuen, hier habe ich noch keine Idee und hoffe auf Ihre positive Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Lohnt sich ein Praktikum? oder ist Ferienjob besser? gibt es Bewerbungvorlagen?

Hallo gehe aufs Gymnasium, würdet ihr mir ein Praktikum oder einen Ferienjob wegen dem Geld empfehlen? Kann man beim Praktikum auch was verdienen, oder ist das nur Ausnutzung der Praktikanten? gibt es irgendwo gute Bewerbungsvorlagen? Was spricht für/gegen einen Ferienjob bei McDonalds? oder soll ich mich in den ferien lieber um meine Facharbeit kümmern?

...zur Frage

McDonalds Minijob - Online-Bewerbung oder Bewerbung vor Ort?

Guten Tag Liebe GuteFrage.net Freunde, Ich habe eine Frage bezüglich der Bewerbungsmöglichkeiten bei McDonalds. Doch vorher zu meiner Person: Ich bin 17 Jahre alt und besuche die derzeit die 12. Klasse. Habe also vor 2018 mein Abitur zu machen, deshalb wäre der Job bei McDonalds auf 450€ Basis.

Ich habe vor ca. 2 Monaten eine Online-Bewerbung als Mitarbeiter im Restaurant auf 450€ Basis geschrieben und auch über das Online-Tool per PDF-Dateien die Bewerbung mit Anlagen abgeschickt. Kurz darauf habe ich auch die Bestätigung bekommen, dass meine Bewerbung "angekommen" ist und sie sich in kürze melden würden. Das haben sie jedoch noch nicht getan und daher meine Frage:

Sollte ich jetzt lieber nochmal eine Bewerbung fertig machen und dann direkt in der Filiale abgeben, in der ich vor hatte zu arbeiten? Denn nach Recherche im Internet suchen die Mitarbeiter auf 450€ Basis.

Danke schonmal im Voraus :D.

...zur Frage

Berufsbezeichnung in Bewerbung

Hey

Nachdem ich mich "inoffiziel" durch Verwandte bei einer Stelle an der Pforte eines Krankenhauses beworben hab soll ich mich jetzt nochmal offiziel dafür bewerben.

Die Stelle ist nur für ca. ein Jahr offen (aufgrund von krankheit einer Mitarbeiterin) und ich springe als Krankheitsvertrtung ein.

Nun hab ich 2 Fragen:

  1. Ist die berfusbezeichnung für diesen Job "Pförtner" ?

  2. Wie bennene ich dies in der Bewerbung "Bewerbung als _____" ? Soll ich da mit rei schreiben das ich nur als vertrtung sein werde?

MFG Druebbba

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?