Bewerbung an zwei Empfänger mit dem selben Nachnamen?

5 Antworten

- Empfänger 1:

Firma Schlagmichtot AG

Karl Mustermann und Max Mustermann

Straße

PLZ Ort

-------------------

- Empfänger 2:

Firma Schlagmichtot AG

Herrn Karl Mustermann

Herrn Max Mustermann

Straße

PLZ Ort

------------------------

- Empfänger 3:

Firma Schlagmichtot AG

Herrn Karl und Max Mustermann

Straße

PLZ Ort

------------------

- Anrede 1:

Sehr geehrter Herr Karl Mustermann,

Sehr geehrter Herr Max Mustermann,

(untereinander)

----------------------

- Anrede 2: 

Guten Tag Herr Karl Mustermann,

Guten Tag Herr Max Mustermann,

(untereinander)

-------------------------

- Anrede 3:

Sehr geehrte Herren Mustermann.

---------------------

- Anrede 4:

Guten Tag, sehr geehrte Herren Mustermann,

---------------------

Finde das 2. besser, allerdings würde mir dann die Reihenfolge Probleme machen ?

Also ich schreibe bei mehreren IMMER den klassischen satz "Sehr geehrte Damen und Herren" einfach um die form zu wahren.

Denke aber das es so wie du das vorhast genauso geht. Ist halt etwas persönlicher mit ner direkten ansprache was sowohl positiv als auch negativ sein kann je nach empfänger.

Das wichtigste am anschreiben ist eigentlich das es authentisch ist.

Sprich wenn es komplett hochgestochenes deutsch ist und du aber absolut nicht so bist dann ist das einfach blöd im vorstellungsgespräch weil unter umständen jemand anders erwartet wurde.

Sofern du nicht "Servus Leute" oder "Alles fit im Schritt Jungs?" schreibst sollte das schon passen ;-)

Natürlich sollen die Beispiele untereinander stehen, nur irgendwie hab ich wohl die Formatierung nicht richtig eingegeben (? o_O)...

Denk daran, dass nach dem Komma klein geschrieben wird (=> Begrüßungsformel)

Was möchtest Du wissen?