Bett knackt...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du mußt den Punkt finden wo das Knacken her kommt. Es eignet sich zum Polstern am besten die Antrutschmatten, die man in die Badewanne oder Dusche legt. Gibt es als Meterware im Baumarkt.

HAben wir auch mal gehabt! Haben das Bett an den Schrauben geölt und einige Holzblöcke zu verstärkung runter gelegt und weh war es!

Danke :) Ich probiere es morgen mal aus :P

0

Herausfinden, wo es knackt. Dann kann man zwischen die knackenden Teile etwas Filz oder Moosgummi kleben.

Überall o.o und Danke :)

0

alle Schrauben festziehen

Ich probiere es mal :D Danke :)

0

Metall- oder Holzbett? Erstmal alles Schrauben festziehen. Dann etwas Kriechöl (Autozubehör oder Baumarkt) in die Ritzen der knackenden Teile sprühen.

Was möchtest Du wissen?