Bett Dachschräge

7 Antworten

Mein Schlafzimmer hat auch Dachschrägen und mein Problem war, dass ich unbedingt ein Boxspringbett haben wollte. War recht schwierig eins zu finden, wegen der großen Kopfteile. Habe jetzt eins ohne Kopfteil  von moebelfreude und stoße mir nie den Kopf. Eine andere Alternative wäre vielleicht das Bett freistehend im Raum zu platzieren. Bei mir war leider zu wenig Platz, aber vielleicht passt das ja bei euch? 

also ich lebe seit jahren in einer Wohnung mit Dachschräge und kann von keinerlei Problemen berichten.

Man schläft ja schliesslich auch die meisste Zeit im Bett ;) und für den Rest ist bei meiner Dachschräge auch genug Platz ;)

Meinen Kopf haue ich mir nur an, wenn ich in der Küche mal unaufmerksam richtung Fernseher lure - aber auch im Bad stört mich (1.85m gross) die Dachschräge nicht.

Es ist doch herrlich im Dach über den Köpfen der anderen zu trohnen ;) Probiert das ruhig mal aus ;)

Kommt auf die Höhe des Dachstocks an! So bezeichnet man den senkrechten Wandabschnitt bis zum Beginn der schräge.

Ist der Stock so hoch wie das Kopfteil vom Bett, geht das problemlos...man gewöhnt sich auch dran.

Was möchtest Du wissen?