Betragsfunktion in Python funktioniert nicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er sagt nicht, dass das Zeichen nicht erkannt wird, sondern dass es in dieser Kombination zwischen String und Integer nicht erlaubt ist.

input gibt einen String, den musst du erst zu einer Zahl (Integer oder Float) casten

achsooo super vielen Dank :D

0

Mit Strings kann man nicht rechnen.

Python ist ungeeinget für Anfänger. Das ist ja ein gutes Beispiel, weil du Variablen nicht mit einem bestimmten Typ deklarierst. Dann wäre dir bewusst, mit welchen Datentypen du arbeitest.

Wandle den String in eine Zahl um, bevor du damit rechnest.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Datenverarbeitungs-Kfm, Hobby- und Profi-Programmierer

Gute Danke ich wusste nicht, dass input einen String gibt...

1
@xam193

In Matlab hat das auch so funktioniert hehe

0

print(abs(int(x)))

Du kannst nicht den Betrag von einem String (Zeichenfolge) nehmen, sondern es muss eine Zahl (int als Ganzzahl) sein.

Dein x ist als Integervariable definiert, dein Input aber als Stringvariable. Das geht nicht.

Super Danke wusste nicht, dass input einen String gibt, deswegen war ich verwundert

0

Mach

x=int(input(string))

Woher ich das weiß:Hobby – Erfahrener Programmierer und Informatik-Student

Was möchtest Du wissen?