Betäubungscreme Emla oder?

1 Antwort

Zum Piercen taugen von den genannten nur die EMLA-Creme und die Kopie Anesderm. Die meisten Piercer werden dich allerdings rauswerfen, wenn du dich ohne Absprache vorm Piercen selbst betäubst - also spar dir das Geld lieber für einen guten Piercer.

Chlorethylspray hat in einem seriösen Piercingstudio absolut gar nix verloren und Xylocaingel bewirkt nix auf unverletzter Haut.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin im Deep Metal seit 1989)  

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Was möchtest Du wissen?