Besten Freund hintergangen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist es dein bester Freund, würde ich es sagen.
"Broes before Hoes"
Kein Partner sollte in der Lage sein eine andere Freundschaft zu zerstören.

Und das wird irgendwann eh rauskommen. Nicht jetzt, aber bald.
Tu' deinem besten Freund sowas nicht an, das ist echt verletzend, wenn du erst später damit rauskommt.

Sag ihr doch, dass sie den Kontakt mit deinem Freund abbrechen soll, und dass ihr euch auch nicht wieder seht, was scheinbar sowieso geplant ist. Wenn zwischen den beiden etwas längerfristiges entstehen würde, würde das ansonsten während dieser Zeit deine Beziehung zu einem besten Freund belasten.

Ja sei ehrlich und sags ihm. Irgendwann kommt es raus und es wird umso schlimmer für ihn. Lg :)

Na wenns damals umgekehrt war, dann macht er jetzt mal die Erfahrung wie es sich anfühlt von der anderen Seite. Außerdem selbst schuld wenn er sich die Nummer nicht selbst besorgt.

sagen brauchst du ihm von selbst nichts. wenn er dich fragen sollte, ob du was mit ihr hattest, dann sagst du ja. sie hatte bei dir übernachtet und es ist dazu gekommen, fertig aus

Denke Du solltest diese Freundschaft nicht allzu ernst nehmen .... besser über den Tellerrand einmal schauen.

Was möchtest Du wissen?