Beste Freundin hat abgesagt, nun bin ich traurig und enttäuscht, wie gehe ich damit nur um?

4 Antworten

Übertreib mal nicht.

Du wirst noch einige Absagen im Leben bekommen.

Natürlich darfst du enttäuscht sein.

Aber du übertreibst.

Es ist ok wenn du enttäuscht bist, aber ich würde ihr das nicht so sehr zeigen. Es ist ok wenn du ihr sagst "schade das es nicht klappt, bin traurig- aber hey, lass uns das nachholen sobald es geht", aber was anderes als das zu sagen wäre schon fasst unpassend. Was denkst du denn warum sie wirklich abgesagt hat? Hat sie denn mit dir Spaß? Kann sie mit dir über Ihre Probleme reden? Kann sie mit dir lachen und schweigen? Kennst du sie gut?

Ruf sie an und sag ihr wie Enttäuscht du bist!

Hilft mir das? :)

0

Warum hat denn deine Freundin abgesagt..

und ja ich verstehe dich dass du maßlos enttäuscht bist

Sie hat geschrieben, dass sie noch am Meer sind und es nicht mehr rechtzeitig schaffen, sich dass dann nicht mehr lohnt.

0
@Nina1da

Dann könnt ihr es ja auf Mittwoch oder Donnerstag verschieben... das Wetter soll toll werden

0

Was möchtest Du wissen?