beste ablenkung bei einem todesfall? :(

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab meine Schwester vor 2 Monaten verloren. Ich hab mich durch Sport abgelenkt. Jedesmal wenn die Gedanken kamen bin ich laufen/Rad fahren oder Surfen gegangen. Nunja, ist zwar nicht die beste Lösung aber so hab ich es gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunriseJ
23.10.2012, 19:14

ohh tut mir leid :(

danke für deinen tipp

0

du solltest dich nicht ablenken, lass die Trauer ruhig raus, das hilft Dir weine ruhig wenn dir danach ist, du wirst sehen dann geht es dir besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunriseJ
23.10.2012, 19:33

naja....

0

mein beileid. stellt eine ecke für sie auf. geht täglich hin und redet mit ihr(wie die pfarrer zu gott reden). ich weiß ihr könnt sie nicht loswerden(aus dem kopf).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunriseJ
23.10.2012, 19:16

danke .... ich müsste mir ne eigene ecke machen... meine eltern sind geschieden...

0

mein grostes beileit. Wen du dich dafon ablenken wilst Les ein Buch. Oder du kanst Musik hören,ambesten were ein Film zu kuken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunriseJ
23.10.2012, 19:22

danke ... das tu ich schon alles.. nebenbei...

0

Was möchtest Du wissen?