Beleidigungen wegen meinem aussehen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Distanziere dich von diesen Leuten. In deren Sozialisation ist ein bisschen was schief gelaufen. Das Verhalten ist respektlos, intolerant und unreif. Wenn ich die kennen würde, dann würd ich die mir mal zur Brust nehmen. Das sind ganz arme Menschen. Ich weiß auch, wie du dich fühlst. Hatte als Jugendlicher auch Akne und eine Narbe, wegen der ich im Schwimmunterricht oft beleidigt wurde. Ohne die, wäre ich heute nicht mehr am Leben. Das tat schon weh... Das ist aber 10 Jahre her. Heute stelle ich mich vor den Spiegel und finde mich schön . Selbstbewusstsein kann man lernen und wieder aufbauen. Du bist bestimmt ein toller Mensch und denen, die über dich lachen, ganz sicher überlegen. In vielerlei Hinsicht

es ist nicht so das ich kein selbstbewusstsein hätte das habe ich ,ich meine einfach ich brauche wege die ich gehen kann ,ich selber würde dem einfach aufs maul geben aber dann kriege ich ein verweiß will nicht mein zeugnis wegen einer ratte versauen

0

Bubertät - fand ich jetzt süss, dass das jemand so schreibt;-) Ist ne blöde Zeit. Nur so als kleiner Trost: Ich weiblich habe mit 13 auch unter Pickeln ganz scheusslich gelitten, die dann 2 Jahre später forever weg waren und dann ist der Spuk auch wieder vorbei. Zu mir hatte auch mal ein Junge, für den ich geschwärmt hatte gesagt, werde Du erst mal hübscher und glaube mal - das hatte mir auch weh getan und wie................Als die Pickel weg waren traf ich ihn mal wieder und da habe ich ihn beim A. nicht mehr angeguckt - da war er traurig......................Deine Zeit kommt auch irgendwann. Kinder sind grausam und jeder kleine Makel - und sei er noch so natürlich und altersabhängig wird gleich runtergemacht. Kopf hoch - das geht vorüber und irgendwann wird aus manch einem hässlichen Entlein ein schöner Schwan und die, die früher noch so goldig gegackert haben über andere - sehen später dafür manchmal so richtig belämmert aus;-)

danke dir

0

Hallo,

Ignorieren fand ich immer als beste Lösung. :) Braucht jemand Hilfe? Wenn es die Leute sind die dich beleidigen, sagst du klipp und klar: "Ich habe zu tun!" Stärkt Selbstbewusstsein und verschafft auch etwas Respekt. ;D Außerdem denk mal so: Die Schulzeit wird schneller vorbei gehen bevor du es überhaupt merkst und diese Leute wirst du auch nie wieder sehen! Sehe es als eine Geduldsprobe an und eine Art Prüfung für das späten Berufsleben. (Denn diese Probleme die du da oben nennst sind im Gegensatz zu denen in der Berufswelt wirklich Kindergarten. ^^)

kommt ganz auf den beruf an

0
@derrflo

Nope, nicht nur. Konkurrenzkampf ist groß und der Mensch gönnt dem anderen sehr selten was. Top-Manager haben auch einen schweren Beruf und werden täglich irgendwie kritisiert, dass gleiche bei einer Putzfrau...Also in jedem Beruf! Die Berufswelt war nur ein Beispiel neben Freundschaft, Liebe, fremde Orte...

Dickes Fell anziehen und gewappnet sein für später. ;)

0

Denk dir dabei nichts!! Rede mit deinen Freunden darüber wenn du willst, sie stehen hinter dir und dann ist dir die Meinung von den anderen auch egal. Pickel vergehen ;) Stell einfach klar das du so nicht mit dir umgehen lässt und sei Selbstbewusst gegenüber ihnen.

danke ^^

0

Such dir andere Leute die nicht so oberflächlich sind und versuche diese Idioten zu ignorieren :), Wünsche dir viel kraft damit du das durchhältst

danke dir

0

Was möchtest Du wissen?