Bekommt ihr ein Ohrwurm in Musik?

9 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

oh ja !!!! DAS kenne ich nur allzu gut !

Ich poste jetzt mal n paar Songs meiner absoluten Lieblingsband The Dandy Warhols die meine absoluten " Orwürmer " sind und die ich seit etlichen Jahren jeden, wirklich fast jeden Tag mehrmals hintereinander anhöre. manchmal sogar in " Dauerschleife " haha

https://www.youtube.com/watch?v=sqDVDs_tr0Q&list=RDMM&index=3&ab_channel=PDXSpotlight

https://www.youtube.com/watch?v=Z1qsmmMF7Ag&ab_channel=InTheLoopMagazine

https://www.youtube.com/watch?v=feoycERmOH0&ab_channel=TheDandyWarhols-Topic

https://www.youtube.com/watch?v=qjmQS8THj_8&ab_channel=DandyWarhols

https://www.youtube.com/watch?v=yimOu1LImas&ab_channel=MoogMusicInc

https://www.youtube.com/watch?v=r7JSsVRHuDI&ab_channel=acdcrobi

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – seit den 80ern Faszination etlicher Musikgenres und Liedern

Wenn ein Song zum Ohrwurm wird, dann ist es stets ein Zeichen dafür, dass es eine erfolgreiche Produktion ist. Die Melodie hat einen so hohen Wiedererkennungswert, dass sie sich quasi blitzartig durch den Gehörgang ins Gehirn vorarbeitet und dort festsetzt. Oftmals ist es der Refrain, manchmal aber auch lediglich eine markante rhythmische Passage, die sich immer wieder im Gedächtnis meldet und das Bedürfnis hervorruft den Song zu summen oder nochmals zu hören. Erfahrungsgemäß bleiben Songs, die man zuletzt gehört hat, am besten im Gedächtnis.

Bei mir ist dass immer wenn ich einen Song zum allerersten Mal anhöre und den naja finde und dann nochmal anhöre dann kann ich nicht mehr aufhören das Lied ununterbrochen zu hören

Ein Ohrwurm ist kein Lied, das man sich immer wieder anhört, sondern eins, das einem nicht mehr aus Kopf geht, auch wenn man es nicht hört.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

FlyingCat972 
Beitragsersteller
 22.09.2022, 17:22

Achso okay. Hast du bei ein Bestimmten Lied ein Ohrwurm?

0

Ja, des öfteren. Momentan ist es „Innuendo“ (das Cover von Lords of black) Das Original stammt von Queen.