Bekomme ich trotzdem WhatsApp-,Telegram- oder Email-Nachrichten angezeigt, auch wenn ich am Mobilfunk die Hintergrunddaten deaktiviere?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hintergrunddaten betreffen Daten, dir Apps von sich aus im Hintergrund hoch- oder runterladen, ohne, dass die App aktiv betrieben wird.  Es könnte also sein, dass Whatsapp dann erst beim Öffnen die Nachrichten empfängt. 

Einige Funktionalität wird durch diese Einstellung eingeschränkt, aber du bist nicht gänzlich vom mobilen Netz getrennt. 

Soweit ich weiß, betrifft das auch keine GSM-Dienste, d.h. Anrufe und SMS sollten weiterhin empfangen werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Nachrichten von Internetdiensten, wie Whatsapp und Instagram, nur empfangen, wenn du eine funktionierende Internetverbindung hast. Wenn du allerdings die Datenübertragung aus stellst, hast du auch keine Internetverbindung, kannst also keine Daten von Whatsapp empfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
07.09.2016, 12:45

Also bedeutet Hintergrunddaten>>>sämtlicher Daternverkehr, oder was?

Ich dachte es sind nur die Daten gesperrt, die im Hintergrund übertragen werden. Also Surfen und Nachrichten mit offenen Apps funktionieren^^. Updates etc aber eben nicht.

0

Was möchtest Du wissen?