Bei der Bundespolizei beworben. Wie lange dauert es bis ich eine Rückmeldung bekomme?

5 Antworten

Der nächste Schritt ist entweder, dass du noch Dokumente nachreichen musst, oder dass du zum EAV eingeladen wirst. Also rechne mit 3-4 Wochen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt drauf an. Einerseits darauf wann Bewerbungsschluss war, andererseits wie die das individuell Handhaben.

Es kann ziemlich lange dauern bis da was kommt. Teilweise hab ich mich im Spätsommer beworben und dann kam eine Einladung zum Vorstellungsgespräch im Dezember.

Ich glaub der Rekord war Bewerbung im Oktober/November und dann eine Absage im März/April des Folgejahres

Die Wartezeit ist abhängig vom Bewerbungsaufkommen und den Kapazitäten der Einstellungsberater, die sind seit Corona auch etwas beschränkt. Daher sind Wartezeiten von 2-3 Monaten nicht selten, kann natürlich auch schneller gehen. Rückmeldung wirst du aber auf jeden Fall bekommen. Einfach Geduld bewahren und die Zeit für die Vorbereitung nutzen.

Das ist bei jedem unterschiedlich. Ich hatte mich letztes Jahr Ende Juni beworben und sehr schnell eine Einladung erhalten. Die war dann für September. Ich hätte nie gedacht, dass das so schnell geht, da man ja auch immer noch ein paar Wochen Vorlauf hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei staatl. Ämtern dauert es teilweise bis zu 2-3 Wochen. Kann natürlich auch schon viel früher kommen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

2-3 Wochen ist ja schon schnell.

0

Was möchtest Du wissen?