bei der Beerdigung in der ersten Reihe

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habt Ihr nach dem Tod Eures Bruders keine anderen Sorgen?

Ich würde meiner Schwester sagen, dass mein Lebensgefährte zu mir gehört und ich froh bin, wenn er mich in solchen Situationen auch unterstützt - und nicht nur in guten Zeiten. Und dass er da an Deine Seite gehört, ist dann Deine und seine Entscheidung und jedenfalls nicht die Deiner Schwester.

Und natürlich musstest Du Deinem Lebensgefährten vom Tod Deines Bruders erzählen. Das ist doch ein ganz wesentliches Ereignis in Deinem Leben!

Das habe ich auch so gedacht, ob sie keine anderen Sorgen hat. Ich war in dem Moment auch froh, daß er mich da unterstützt hat. Das Blöde war nur - und war mir auch ziemlich unangenehm, daß er später im Auto gewartet hat, als ich mit meiner Schwester im Elternhaus war. Das war bestimmt 1- 2 h. Zwischendurch ist er dann aber mit meiner Tochter essen gefahren zu MC-Donalds.

0

hi, zuerst mein Beileid zum irdischen Verlust deines Bruders. Eigentlich arm deine Schwester, das muss ja furchtbar sein, sich oft so aufzuregen. Lass dich nicht anstecken, lass sie. Einem vertrauten Partner erzählt man doch, wenn jemand aus der Familie heimgeht. Lass dich durch das Verhalten deiner Schwester nicht ärgern. Sie ist so, wer weiß, warum sie so geworden ist, dass sie sich so aufregt. LG und alles Gute, Korinna

Danke! Ja, vor allem auch oft über mich wegen Nebensächlichkeiten. Lobt mich aber auch, wenn ich irgendwas gut gemacht habe. Sie war schon immer so. Es ist auch oft ziemlich anstrengend. Wir kommen nun auch wegen dem Elternhaus auch öfters als vorher noch zusammen. Das sehe ich auch so, daß man es erzählt. Dir auch alles Gute! L G Annekathrin

0
@Unendlich148

Du wirst sie nicht ändern können. Vielleicht schaffst du es, dass du sie nicht mehr so ernst nimmst. Du vergibst die Gewichte ;) Danke auch für die guten Wünsche, Korinna

1

Ich musste gerade wirklich lachen, obwohl es ja ein ernstes Thema ist. Vergiss deine Schwester. Die ist vielleicht aus lauter Trauer im Moment nicht so ganz bei sich. Aber DU hast jedenfalls nichts falsch gemacht!

Das denke ich auch, daß ich da nichts falsch gemacht habe.

1

Ich brauche dringend Kontakt zu einer Frau was soll ich tun?

Ich war heute in der Bahn und da saß eine wunderschöne 40 jährige frau vor mir die auch auf mich stand. Keiner von uns hat es aber gewagt etwas zu sagen.

Ich platze vor Sehnsucht nach einer Frau..

...zur Frage

Habe Lebensgefährten angezeigt nun ist Verhandlung

Hallo,

ich und mein Lebensgefährte hatten letztes Jahr eine Ehekrise,wir wollten uns auch trennen wir haben 2 gemeinsame kinder. Jeder ging sein weg aber es krachte immer wieder zwischen uns er lebte sein leben und war plötzlich jedes Wochenende Party machen viel Alkohol war auch mit im Spiel er versteckte auch sein handy vor mir.Eines Tages fand ich im Schlafzimmer auf dem Boden ein kleines Beutelchen mit irgendwelchen Drogen gesagt getan bin ich wie blöd zur Polizei und hab ihn angezeigt. Dachte er dealt wieder weil er es vor ca 8 Jahren gemacht und dafür auch gerade stehen müsste. ich gab diesen Beutel bei der Polizei ab und sagte ihm das ich denke das er wieder Dealt. Nach 1 Woche haben wir uns zusammen gesetzt und haben über alles geredet.er erzählte mir er habe keine Drogen genommen dies kann er auch mit einem Test bestätigen wenn ich will, zu dem Beutel er war auf einer ü30 Party war stark alkoholisiert irgendwer hats ihm angeboten und er hats ihm abgekauft aber er hats nicht eingenommen. Und in dieser zeit hat er mit ein paar Frauen im whatsapp und facebook gechattet. deswegen hätte er sein handy vor mir versteckt .Daraufhin wollte ich die Anzeige zurückziehen was aber nicht möglich war. Nun haben wir uns seit Anfang Jahres wieder versöhnt und sind wieder zusammen, nun ist ist die Verhandlung nächste Woche und ich weiß nicht wie ich aussagen soll die Wahrheit sieht ja nun ganz anderst aus wir haben uns in dieser zeit missverstanden und haben uns gegenseitig fertig gemacht, weil ich dachte er hats einmal gemacht und macht es schon wieder. muss ich überhaupt gegen ihn aussagen Verweigerungsrecht ? wenn ich nicht gegen ihn aussage hat er oder ich Nachteile was soll ich nun machen bitte helft mir.

...zur Frage

Muß ich die Beerdigung meines Bruders zahlen , da er keine Familie hat

Habe seit über 20 Jahre kein Kontakt zu meinem Bruder, jetzt ist er gestorben. Wer muß die Beerdigung zahlen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?