BB-Cream oder Foundation bzw. welches Make-Up verursacht keine glänzende Haut?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meine haut glänzt mit Make up auch immer total. Seitdem ich von essence das "all about matt fixing powder" verwende habe ich keine Probleme mehr damit. Einfach über das Make up mit einem großen pinsel verteilen. Ist ein transparentes Puder ohne Farbe und günstig, also ein Versuch ist es auf jeden Fall wert:) hoffe, dir geholfen haben zu können

Hey! :)
Ich persönlich hasse BB-Creams. Ich habe ein mal die von Maybelline ausprobiert und eine andere von Garnier, beide haben nur eine komische orangene Farbe auf meinem Gesicht hinterlassen und haben es speckig aussehen lassen.

Foundations fand ich bisher jedoch immer ziemlich gut, sie halten relativ lange und ebnen das Gesicht schön. Meine Lieblingsfoundation ist die "Le Teint Touche Éclat" Make-up Foundation von Yves Saint Laurent, aber die kostet 45€ (den Spaß hab ich mir auch nur zwei mal geleistet, dann nicht mehr). Eine weitere, sehr gute Foundation ist von Catrice und heißt "Photo Finish 18h Liquid Foundation", die ist mit etwa 10€ auch bezahlbar (und sie riecht toll nach Blumen). Aber ich weiß leider nicht, ob die noch produziert wird :/

Mittlerweile trag ich aber nur noch Concealer, da Make-Up und Foundation oder Puder meinem Gesicht garnicht gut getan haben :/
Gegen Glanz helfen da (viel besser als Puder) diese Oil Control-Papierdinger, die absorbieren überschüssigen Talg auf deiner Haut und mattieren sie. Zwar nicht so krass wie Puder, aber es hat auf jeden fall einen sichtbaren Effekt und verstopft die Poren nicht :) (gibts von Essence für etwa 2-3€, 50 Stück).

Hoffe ich konnte dir helfen! (PS: ich bin 17, hab also noch junge Haut :))

ich kann dir die bb cream von la roche posay empfehlen. gibts in der apotheke.dazu solltest du noch puder verwenden gegen den glanz. abends würde ich dir noch ein gesichtswasser gegen ölige haut empfehlen.zb von sebamed. falls das alles nichts hilft solltlest du vielleicht mal einen hautarzt um rat bitten

Trag über dein Make Up einfach Puder auf oder benutze von essence die 'all about matt oil control paper' die finde ich persönlich super :)

Ich habe auch eine sehr ölige Haut und ich habe immer make up getragen. (Allerdings musst du immer Puder benutzen zum Mattieren.) mir ist das make up aber immer verlaufen und hat sich komisch abgesetzt. Also bin ich auf die BB Cream umgestiegen von garnier für mischhaut. Bin damit recht gut zurecht gekommen. Allerdings musste ich da auch immer ein Puder benutzen. Jetzt benutze ich die Mineral kompakt puderfoundation von artdeco und bin ziemlich zufrieden damit. Benutze danach den concealer und pudere aber trotzdem noch ab. Vor dem Make up benutze ich einen Primer von kiko, der mattiert.

Versuch es mal mit einem Skin primer und fixiere deine foundation mit einem guten puder (mattmaker von maybelline ist sehr empfehlenswert). es gibt noch von essence diese oil control papers für unterwegs.

foundation und bb creams ist eine ständige ausprobiererei. da muss man leider durch...

Ich kann die BB Cream von Maybelline empfehlen (die mit dem türkisen Deckel)

Hallo, ich benutze immer von Maybeline Jade 24h Stay Foundation, die hält auch den ganzen Tag. Mit den dazugehörigen Puder bleibt dein Gesicht den ganzen Tag matt. Allgemin wenn man Puder aufträgt, glänzt dein Gesicht nie. Jedoch schließen sich dabie die Poren. Es hat sowohl Vor- und Nachteile.

Luu2303 25.08.2015, 16:40

Das ist übertrieben, dass es den ganzen Tag nicht mehr glänzt. Irgendwann fängt es immer ab zu glänzen. Aber man sollte auf jeden Fall Puder bei öliger Haut benutzen, sonst läuft einem das make up weg..

0

Was möchtest Du wissen?