Baum- Krankheit? ( Siehe Bilder in der Beschreibung)

So sieht der Baum aus - (Baum, weiß, Pflanzenpflege) Unten das Weiße Blatt und da drüber ein gesundes Blatt - (Baum, weiß, Pflanzenpflege)

3 Antworten

dein trompetenbaum steht super da, also muss nichts gemacht werden.

das sieht aus ,wie die mehltaukrankheit und haben wir auch gehabt . dafür gibt ein mittel und ist pure chemie ,aber ich mache im garten immer brennesselwasser ,oder mit tomatenblättern einen sud ,was ich nach einigen stunden schon benutzen kann . es ist alles biologische behandlung und mache tomaten blätter in einen eimer ,die nur etwas bedeckt mit wasser sind und stampfe sie etwas ,das die flüssigkeit aus den blättern kommt und lasse es 4-5stunden stehen ,danach absieben und die bäume von unten besprühen und am stamm ,es wirkt nach einiger zeit und sollte öfters wiederholt werden ,oder die chemiebombe und diese wirkt sofort ,ist aber meiner meinung nach nicht so gut für obstbäume und hoffe es hilft . ps. brennesselwasser ,wir genauso gemacht ,muss aber 2-3 wochen stehen und abgedeckt werden ,es stinkt erbärmlich und ist dann gut . viel glück.

Warum sollte man das was machen? der baum steht doch 1a da.

0

Hallo, wie dein Bild zeigt, handelt es sich hier um einen Kugel-Trompetenbaum. Dieser ist sehr windanfällig aber auch sehr anfällig für Mehltau. Also, wie auch dein 2. Bild zeigt, sind die Blätter von Mehltau überzogen. Mehltau (Uncinula bicornis) ist ein grauweißer Überzug, den man mit den Fingern abwischen kann. Der muss nicht behandelt werden. Bei starkem Befall muß das Laub im Herbst entsorgt werden. Ich wünsche dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?