bauknecht gefriertruhe alarm blinkt?

4 Antworten

wenn die tür eine weile auf war und dann noch warme sachen zum frosten eingelegt werden kann das schon mal sein, das blinkt normal so lange bis die temperatur wieder hergestellt ist die eingestellt war, danach sollte alles wieder normal sein, kann je nach erwärmung eine weile dauern aber denke nur beim nachfüllen nicht mehr als ein paar stunden. falls es einen "super" knopf gibt und man da ausversehen drangekommen ist dann will das gerät noch weiter runter kühlen und es kann länger dauern und blinken. ist es morgen auch noch so dann eventuell mal einen techniker zur garantieprüfung kommen lassen

Wenn Zuviel auf einmal eingefroren werden soll, sinkt durch das Einlegen der ungekühlten Lebensmittel die Temperatur und es gibt Alarm.

Das ist aber meist unbedenklich, wenn der Alarm nicht über 24 Stunden anhält. Viele Truhen haben deshalb eine "Superfrostschaltung", die unter die -18°C kühlt und beim Einfrieren neuer Lebensmittel das Ansteigen der Temperatur über -18°C verhindert

sinkt durch das Einlegen der ungekühlten Lebensmittel die Temperatur

die temperatur STEIGT ! es wird ja wärmer im gerät

1

Das ist bei mir auch einige Zeit lang wenn ich Viel auf einmal in die Truhe stecke.

Die Innentemperatur steigt und der gibt einen Alarm weil sie nicht mehr niedrig genug ist.

Ja, kann an den warmen Sachen liegen - dasmuss alles runtergekühlt werden.

Die Tür ist hoffentlich richtig zu?

Ja sicher ist die Tür zu haha

0

Was möchtest Du wissen?