Bauen die The Witcher Teile aufeinander auf?

4 Antworten

Es ist nicht direkt eine zusammenhängende Geschichte, sie baut vielmehr aufeinander auf, mit der politischen Lage und den Charakteren (voran Protagonist Geralt).

Da von Teil zu Teil die Technik und Grafik besser wurde, sollte man doch lieber mit Teil 1 oder 2 anfangen. Fängst du mit Teil 3 an, könnten sich die anderen wie ein Rückschritt anfühlen und den Spielspaß mindern.

Die drei Spiele bauen zwar jetzt nicht direkt aufeinander auf, allerdings ist es halt eine fortsetzende Geschichte. Die drei Spiele sind außerdem die Fortsetzung der 9 Bücher. Du musst die Spiele allerdings nicht unbedingt in der richtigen Reihenfolge spielen. 

Man trifft halt Chars aus den alten Teilen und wer krieg führt usw. aber is eigentlich egal , geht auch komplett ohne.
Der erste hat sowieso ne seltsame steuerung.

5

xD aber danke :)

0
36
@LeTomXD

Du spielst es doch ehh nur wegen den Sexzenen, wenn du alle 3 durchspielen willst ,kannst du dann mal schreiben wieviele es ingesamt waren ;-)

0

The Witcher 3 - Wildhunt: wie gut ist das Spiel?

Hallo Gutefrage.net, ich habe vor, mir das Spiel ''The Witcher 3 - Wild Hunt'' zu kaufen. Da dies mein erstes 'The Witcher'-Spiel ist, hätte ich hier einige Fragen:

  1. Ist der Charakter in jedem Teil der Gleiche?

  2. Muss man die anderen Teile gespielt haben, um die Story zu 100% zu verstehen? (ist mir persönlich extrem wichtig)

  3. Wie groß ist die Spielwelt?

  4. Wie vielseitig ist das Spiel?

  5. Wird es eine große Auswahl an Vorgehensweisen geben? (Schleichen, ranstürmen etc.)

  6. Kann man sich ein Haus kaufen/bauen und/oder eine Familie gründen?

  7. Gibt es Skilltrees? Wenn ja, wie groß?

  8. Wird man NPC's befehligen können?

  9. Wird es einen Online-Modus geben?

Ich wäre extrem dankbar, wenn mir jemand diese Fragen beantworten würde. Ich werde auch eine beste Antwort auswählen, versprochen :)

LG Crash193

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?