Blasse bzw. gelbliche Haut. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würd das Risiko mit dem Solarium nicht eingehen. Guck dir die ganzen Frauen in Asien an. Die sehen nur so jung aus, weil sie nie in die Sonne gehen. Probier lieber den Selbstbräuner. Und sonst hat son Schneewittchentyp auch was. :) Du musst dich nur selbst akzeptieren, ist ja auch nur im Winter so.^^ Ansonsten hilft es auch beta carotin, das bringt auch Farbe. Ist zb in Karotten drin. :)

Ja ich bin 21 und jeder denkt ich sei 14 jahre alt.. 

0
@pretty1994

Das bezog sich eher auf später, wenn man anfängt zu altern. xD

Ist bei mir aber genauso, wenn ich kein Make up drauf hab. 

1

Solarium; bitte nicht. Kann manchmal sehr unecht aussehen, auf Dauer schädlich (Hautkrebs), Falten und Leberflecke.

Bräunungstücher und -cremés könnten funktionieren. Vielleicht findest du YouTube Videos zur Anwendung und Rezensionen.

Auch wenn du deine blasse Haut nicht magst, für manche wär die Kombination mit den schwarzen Haaren ein Traum :)

Bei Deinem Hauttyp ist einmal in der Woche ein Solariumbesuch gar nicht schlimm. Das macht Dich nicht faltiger! 

Was möchtest Du wissen?