Bartwuchs zu wenig. Hilft da Kortison Creme oder Knoblauch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich glaube ja nicht,dass es irgendein mittelchen gibt, welches den bartwuchs anregt. und knoblauch wird hoechstens vampire fernhalten (und wahrscheinlich auch andere, wie zum beispiel deine freundin) es ist genetisch bedingt. meine soehne haben alle den (sehr ueberschaubaren) bartwuchs ihres grossvaters geerbt. ihr vater hat einen normal starken bartwuchs, der eine taegliche bis zweitaegige rasur erfordlich macht. mein vater musste erst nach mehreren tagen zum rasiermesser greifen und das eigentlich auch nur, weil die haare auch noch ziemlich unregelmäßig sproßen. mein bruder und meine soehne haben diesen bartwuchs geerbt und werden wohl nie (selbst wenn sie wollten) im besitz eines vollbarts sein. also: hinnehmen, implantate einsetzten lassen oder ein baet"toupet" kaufen

also das mit dem Knoblauch würd ich an deiner stelle nicht probieren...du wirst riechen wie n totes Tier.... wenn du schonmal Knoblauch zerkleinert hast weisst du wie extrem das in die haut einzieht und sich fest setzt... da hilft auch keine seife... das verfliegt erst nach ein paar tagen. ich bin fast in deinem alter und habe ab 16 Bartwuchs gehabt und würde ich mich heute nicht regelmäßig rasieren hätte ich nen Vollbart... dazu muss ich sagen dass ich allgemein ziemlich extrem stark behaart bin... aber um mich geht es natürlich nicht...was ich damit sagen will... sei froh so wie es ist beides hat vor und Nachteile mit dem Bartwuchs... dafür ist das männliche Hormon Testosteron verantwortlich.. der eine körper bildet mehr davon der andere weniger... das ist auch alles erblich bedingt... mein vater z.b. ist ähnlich stark behaart.... da helfen auch keine Zaubermittel o.ä. dann hast du ebend weniger Bartwuchs... muss ja nicht zwangsläufig schlecht sein...

yasin190538 07.02.2015, 03:59

Das ist viell gut gemeint mit lass es einfach sein aber ich möchte das Garnicht hören . Möchte nur Ne Lösung wie es besser wird mit dem Bartwuchs . Trotzdem danke .

0
toasti34 07.02.2015, 04:03
@yasin190538

muss man leider einsehen tut mir leid... dann schmier dir Knoblauch ins gesicht aber sag nicht dass ich dich nicht gewarnt hätte..

0
Bartwuchs zu wenig. Hilft da Kortison Creme oder Knoblauch ?

NEIN - ich bin zwar eine Frau, aber bei meinem Knoblauchverbrauch müßte ich aussehen wie ein Orang Utan.
Das ist totaler Blödsinn.
Die Cortisoncreme ist zur Behandlung von entzündlichen Hauterkrankungen und ist für nichts anderes geeignet. Wenn Du sie Dir trotzdem ins Gesicht schmierst, bekommst Du nach einigen Malen eine Haut wie Pergamentpapier.
Du mußt Dich damit abfinden, daß Du keinen Rauschebart wie Rübezahl hast.

Deichgoettin 07.02.2015, 07:34

Ups - hab ich vergessen:
Es sollte Dir bewußt sein, daß der Bartwuchs genbedingt ist und es keine Mittel gibt, diesen zu beschleunigen o.ä.

3
primaprimat 07.02.2015, 12:28
@Deichgoettin

Hallo Deichgöttin. Vorsicht, mein erster Beitrag wurde wegen eines solchen Hinweises gelöscht ...

1
primaprimat 07.02.2015, 12:36
@Deichgoettin

Wenn ich das wüsste. Ich hatte etwas "lockerer" geantwortet (schändlich! bei dieser Frage), das kann es auch gewesen sein. Aber war eigentlich noch alles im Regelbereich. Passiert halt mal, denke ich.

1

Was möchtest Du wissen?