Bartagamen Männchen beißt anderen in denn Nacken

3 Antworten

Zitat von dieser Webseite

Eine erfolgreiche Werbung endet meistens damit, dass sich das Männchen im Nacken des Weibchens festbeißt, um für die bevorstehende Paarung besseren Halt zu finden. Da die Bartagamen Böcke bei der Paarung nicht gerade zimperlich mit ihrer Partnerin umgehen, können durch die Nackenbisse mitunter auch kleine Wunden entstehen.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Bartagamen Paarung > http://www.terraristik-tipps.de/bartagamen/paarung.html

Männchen bekämpfen sich, und das Terrarium ist dann eine Hierarchie. Außer das Männchen stirbt. Ich würde Mehrere Männchen nicht zusammenhalten.

männchen UND weibchen also insgesamt 2

verschiedenes geschlecht

0
@Paincake3

Achso :D Dann weiß ich es nicht, vllt. ist es ja so wie KjDway es beschrieben hat ;)

0

Ich weiß nicht wie das bei Bartagamen ist aber bei Leopardgeckos sieht so der Paarungsakt aus

Was möchtest Du wissen?