Bart wachsen lassen mit 14 oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst das natürlich ausprobieren, aber vermutlich wird es in deinem Alter noch nicht gut ausschauen. Vermutlich macht es erst ab 18 Jahren Sinn, dass du ihn dir wirklich wachsen lässt.

Der Bartwuchs beginnt in der Pubertät im Alter zwischen 14 und 18. Der
erste Flaum taucht auf der Oberlippe auf, dann beginnen die Haare bei
den Ohren und am Kinn zu wachsen. Mit der Zeit greift der Bartwuchs auf
den Hals und auf die Wangen über
Quelle: http://bartpflege.biz/bartwuchs-beschleunigen/

Das ist natürlich auch von deiner Genetik abhängig. Am besten du fragst deinen Vater, wann bei ihm die Barthaare wirklich stark zum Wachsen angefangen hat. Dein Bartwuchs wird sich vermutlich ganz ähnlich entickeln.

Grüße, Philate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würds noch nicht machen... jetzt findest dus vielleicht ganz schön aber in ein paar jahren wirst du dich vermutlich in den arsch daafür beissen... is zwar deine entscheidung aber ich persönlich (weis es auch von vielen freundinnen) finde es nicht gutaussehend wenn man jetzt schon einen bart hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 

An sich ist das jedem seine Entscheidung wenn du dich damit wohl fühlst lass ihn wachsen .

Aber denke dran umso öfters du Rasierst um so mehr wird es :D
Dunkler wird er mit der Zeit erst!

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber dieser Flaum schaut oft sehr ungepflegt aus. In ein paar Jahren kannst du es dann probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zum richtigen Bart dauert es noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Pfirsichpflaum. Bis zum Bart dauert es noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?