Backmischung "Linzer Schnitten" von Ruf

1 Antwort

Ich kenne zwar nicht die Backmischung von Ruf, da ich immer alles selbst zubereite und Backmischungen für mich nur äußerst selten, wenn überhaupt, infrage kommen. Versuch es doch einmal mit diesem Rezept: http://www.oetker.de/oetker/rezepte/backen/torten/linzertorte%C3%B828cm.html?RecipesSearch=true Das sind zwar keine Schnitten, sondern das Rezept ist für eine Springform vorgesehen, aber ohne Frage kann man das Rezept auch in einer eckigen Form zubereiten. Die Zubereitung ist wirklich nicht schwer und im Grunde enthält die Backmischung lediglich Mehl, Zucker, Backtriebmittel und ggf. Aromen. Hilfreich ist für die Herstellung allerdings eine Waage. Wenn die Backmischung für ein Backblech ausgelegt war, kannst du das Rezept verdoppeln.

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?